szmtag

20.02.2012 |

Schnelllauftore: In die Brandfallmatrix eingebunden

Die Schnelllauf-Falttore SFT werden vor allem dort eingesetzt, wo schnell die gesamte Durchfahrtshöhe für hohe Fahrzeuge oder für viele Menschen frei sein muss. Als Außentore für den Hallenabschluss eingesetzt, schützen die zuverlässigen, schnell laufenden Tore vor Lärm, Kälte und Zugluft.

Die Aluminium-Falttore sind selbst tragend konstruiert, so dass der Einbau laut Efaflex vielerorts einfach und wirtschaftlich erfolgen kann. Besondere bautechnische Vorbereitungen sind dazu nicht erforderlich. Die spezielle Modul-Bauweise beinhaltet reparatur- und wartungsfreundliche Komponenten, die Stück für Stück miteinander verschraubt sind.

Darüber hinaus werden verzinkte Stahlteile dort verwendet, wo es für die Festigkeit und Langlebigkeit von entscheidender Bedeutung ist. Die Torflügel bestehen aus eloxierten, verwindungssteifen Aluminiumprofilen. So können die bewegten Massen niedrig gehalten werden und damit dauerhaft hohe Bewegungsgeschwindigkeiten realisiert werden. Für einfache Handhabung und leichte Bedienbarkeit sorgen Mikroprozessorsteuerungen. Für eine komfortable automatische oder manuelle Betätigung steht eine breite Palette von Sensoren und Bedienelementen zur Wahl.

Für die Planer der SAP-Arena war es daneben wichtig, die Farbe der Tore an das Design der Fassade anpassen zu können.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Bei einer Live-Zerspanung sieht man die Nachbildung
einer Krone aus einer Aluminiumlegierung (AIMgSI1). – Bild: Hermle und Rother Technologie

Geschmiert und gekühlt mit ATS

Mehr Produktivität und Qualität bei der Bearbeitung von Aluminiumwerkstoffen durch aufeinander abgestimmte Maschinen und Werkzeuge, kombiniert mit neuen Technologien und Verfahren, wie etwa die Aerosol-Trockenschmierung (ATS) aus dem Hause Rother Technologie. mehr

Die HBE Dynamic Baureihe ist in vier Modelltypen 261, 321, 411 und 511 mit entsprechendem Schnittbereich erhältlich. - Bild: Behringer

Neue HBE Dynamic Baureihe

Behringer präsentiert auf der AMB die neue HBE Dynamic Baureihe. Die Baureihe ist in vier Modelltypen 261, 321, 411 und 511 mit entsprechendem Schnittbereich erhältlich. mehr

Das Haas ST-10Y LC red Drehzentrum. – Bild: Haas

Mehr Produktivität, Zuverlässigkeit und Wert für deutsche Kunden

Die AMB ermöglicht den deutschen und anderen Fertigungsunternehmen, sich mit mehreren der neuesten Entwicklungen des Herstellers von CNC-Werkzeugmaschinen Haas Automation vertraut zu machen. Zu den innovativen Modellen auf der Messe zählt das CNC-Drehzentrum Haas ST-15 der neuen Generation sowie das CNC-Bohr-/Gewindebohrzentrum DT-1 mit einer neuen Hochgeschwindigkeitsspindel. mehr

Die TNC 640: weiterentwickelt für gute Bearbeitungsergebnisse und einfach Bedienung

Die AMB 2014 steht für Heidenhain ganz im Zeichen der TNC 640-Steuerung. Sie bietet in der aktuellen Softwareversion 4 eine ganze Reihe neuer und verbesserter Funktionen. mehr



Anzeige

Suchen