szmtag

Firmen

14.12.2011 |

Solon stellt Insolvenzantrag

Solarzellen von Solon: Die Krise der Solarwirtschaft hat das Unternehmen voll erfasst (Bild: Imago).
Solarzellen von Solon: Die Krise der Solarwirtschaft hat das Unternehmen voll erfasst (Bild: Imago).

Das Solarunternehmen Solon ist zahlungsunfähig. Der Berliner Konzern hat am Dienstag Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Gespräche mit Banken über eine finanzielle Restrukturierung des verschuldeten Unternehmens seien gescheitert, teilte Solon mit.

BERLIN (Dow Jones/ks)–Auch habe das Unternehmen erfolglos mit Investoren verhandelt. Jetzt will sich Solon über das Insolvenzverfahren restrukturieren. Früheren Medienberichten zufolge soll Solon mit einem ausländischen Interessenten über einen Einstieg verhandelt haben.

Die deutsche Solarbranche leidet unter einer Nachfrageschwäche. Zudem heizen asiatische Firmen in Deutschland den Preiskampf an.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Der Netzbetreiber Tennet bestellte bei Siemens die Technik für die Anbindung des Parks Borwin 3 vor der Insel Borkum. - Bild: Petrofac

Siemens erhält Auftrag von Tennet für Nordsee-Netzanbindung

Der Münchener Technologiekonzern Siemens hat erneut einen Auftrag von Tennet zur Netzanbindung von Offshore-Windparks in der Nordsee erhalten. mehr

Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld soll Ende Mai 2015 vom Netz gehen. E.ON begründete dies mit der mangelnden Wirtschaftlichkeit der Anlage und will deshalb sieben Monate vor dem gesetzlich vorgesehenen Laufzeitende das Ende besiegeln. - Bild: kru

E.ON schaltet Kernkraftwerk Grafenrheinfeld früher ab

Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld geht früher vom Netz als geplant. E.ON will das Kraftwerk in Bayern bereits Ende Mai 2015 abschalten - sieben Monate vor den vorgesehenen Ende der Laufzeit. mehr

Geringe Auslastung: RWE legt sein modernes Gaskraftwerk in Lingen im Emsland zeitweise still. - Bild: RWE

RWE legt modernes Gaskraftwerk zeitweise still

Das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk des RWE-Konzerns in Lingen im Emsland wird vom 1. Mai bis 31. August vom Netz genommen. mehr

Nordex und H2air bauen Windpark in Frankreich. - Bild: Nordex SE

Nordex und H2air bauen Windpark in Frankreich

Der Windturbinenhersteller Nordex baut gemeinsam mit seinem französischen Partner H2air einen Windpark in Frankreich. mehr



Suchen