07.08.2010 |

Leiterplattenbestückung: Unterstützungssystem ersetzt Automaten

Dieses Unterstützungssystem dämpft Vibrationen beim Bestücken von SMD-Bauteilen in Hochleistungs-Bestückungsautomaten. (Bild: Grundig Business Systems GmbH)

Grundig Business Systems (GBS) hat ein Unterstützungssystem BrushForm für das Bestücken von Leiterplatten entwickelt.
BAYREUTH (rm). Es dämpft Vibrationen beim Bestücken von SMD-Bauteilen in Hochleistungs-Bestückungsautomaten.

Für die Produktion hochwertiger elektronischer Baugruppen ist es ein Muss, die Leiterplatte schwingungsarm zu fixieren. Die BrushForm ist besonders geeignet, denn sie passt sich gut an die Kontur jeder Leiterplattenunterseite an. Das System ist zudem kostengünstig sowie wartungs- und verschleißarm, womit eine Alternative zu Bestückungsautomaten besteht.

Das Unterstützungssystem lässt sich innerhalb etwa 1 min einfach einrichten. In der Grundausstattung sind drei Module enthalten, die es in den Standardgrößen 400 x 30 x 74 mm (LxBxH) und 330 x 30 x 74 mm gibt. Individuelle Anpassungen sind möglich.

In der Maschine kann eine beliebige Anzahl von Modulen montiert werden. Durch Magnete am Maschinentisch werden sie stabil fixiert. Daher sind die Module auch bei sehr dünnen Leiterplatten einsetzbar.


Anzeige

 Effizienz-Navi

Preis
Energie 
Handhabung 
Lebensdauer 
Material 
Service
Zeit 

Anzeige

Suchen