szmtag

Firmen

 Effizienz-Navi

Preis 
Energie 
Handhabung 
Lebensdauer 
Material
Service 
Zeit 

13.05.2010 |

Masterbatches: Schlierenfrei auf jeder Oberfläche

Dieses Polyproylene-Film Composite für den Glanz- und Metallic-Look erlaubt brillante, schlierenfreie Farbeffekte auf jeder Oberfläche.  (Bild: Grafe Advanced Polymers GmbH )
Dieses Polyproylene-Film Composite für den Glanz- und Metallic-Look erlaubt brillante, schlierenfreie Farbeffekte auf jeder Oberfläche. (Bild: Grafe Advanced Polymers GmbH )

Ihre Kompetenz auf dem Gebiet von spezifischen und komplexen Interior Trim-Eigenschaften für die Automobilindustrie stellt die Grafe Advanced Polymers GmbH mit einem speziellen Farbmanagement sowie einem neu entwickelten Effekt-Masterbatch unter Beweis.


BLANKEINHAIN (rm). Das Polyproylene-Film Composite für den Glanz- und Metallic-Look erlaubt brillante, schlierenfreie Farbeffekte auf jeder Oberfläche. Dabei besteht Designfreiheit durch fließlinienfreie metallisch eingefärbte Bauteiloberflächen.

Es können verschiedene Narben auf einem Bauteil dargestellt werden. Durch einen einfachen Dekor- oder Folienwechsel innerhalb des Prozesses wird die Flexibilität noch erhöht. Ebenso ist die volle Ausprägung der Narbe auch in Radien sowie die Farbgleichheit der Bauteile aus verschiedenen Produktionsanlagen realisiert.

Auch sind komplexe Konturen auf der Rückseite integrierbar. Ein Nebeneffekt ist die Kostenersparnis, da das Untergrundmaterial – ein Polypropylen-Substrat  – nicht unbedingt in der Trim-Farbe eingefärbt werden muss. Ohne zusätzliche Haftvermittler bleibt das PP-Bauteil mit der PP-Folie verbunden.

Das Unternehmen hat zusammen mit Anwendern bereits mehr als 8 000 Farbrezepturen entwickelt. Die Einstellung thermoplastischer Kunststoffabbildungen für Innenraumfarben im Pkw erfolgt dabei in der Regel über eine vom Anwender definierte Leder-, Lack- oder Textilvorlage.

Das Produktspektrum umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches  ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. Zudem arbeitet man an Techniken, die den Kunststoff mit intelligenten Funktionen ausstatten.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Mit dem 4-Achsen-Bearbeitungszentrum ist eine 180°-Umschlagbearbeitung möglich, bei der zwei Passbohrungen innerhalb von 0,05 mm bzw. 0,035 mm zueinander stimmen müssen. (Bild: Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH)

Bearbeitungszentrum: Prozessfähiges Konzept für höchste Präzision

Wegen der erzielbaren hohen Fertigungsgenauigkeiten, der möglichen Umschlagbearbeitung und Genauigkeit Cm/Cmk = 1,67 hat sich MDS Abele für zwei 4-Achsen-Bearbeitungszentren von Heller entschieden. mehr

Der neue Ratiofräser kann bis zu einem Rampenwinkel von 45 Grad eintauchen. - Bild: Gühring

Neuer Fräser für Rampenwinkel bis 45 Grad

Für Kunden mit ständig wechselnden Anforderungen an Werkzeuge und einem hohen Bedarf an Flexibilität bei der Bearbeitung hat Gühring einen neuen Ratiofräser entwickelt. mehr

Anzeige

Effiziente TNC-Lösungen machen die Fertigung effizienter, teilt Heidenhain mit. - Bild: Heidenhain

Schnellere TNC-Steuerungen

Heidenhain entwickelte die Funktionspakete Dynamic Efficiency und Dynamic Precision. Diese Funktionen für TNC-Steuerungen machen Fräsbearbeitungen noch schneller und genauer, heißt es. mehr

Die Schlichtbearbeitung des Testblockes erfolgte mit dem Schlichtfräser 6F2B. Für nachfolgende Bearbeitungen kamen ein Walzenstirnfräser der Serie HiPos+ sowie ein Hochvorschubfräser der Serie HiFeedDeka ( DP5G ) wird mit einem Vorschub von 7 300 mm/min zum Einsatz. (Bild: Ingersoll Werkzeuge GmbH)

Zerspanungswerkzeuge: Breite Auswahl für hohe Vorschübe

Mit verschiedenen Fräswerkzeugen der Ingersoll Werkzeuge GmbH konnte der oststeirische Metallbearbeiter Horn seine Fertigung rationalisieren. Horn mit etwa 110 Beschäftigten ist auf den Gebieten Behälter- und Maschinenbau aus Norm- und Edelstahl, mechanische Bearbeitung, thermische Beschichtung, Zuschnitt und Anarbeitung sowie  Facharbeiterbereitstellung tätig. Damit sind vielfältige Sonderfertigungen inklusive Schweißen und Montage aus einer Hand möglich, wobei Edelstahl [...] mehr



Suchen