szmtag

Firmen

03.05.2010 | Innovation

Neuer flexibler Dornbiegeprüfer von Erichsen

Der neue Dornbiegeprüfer von Erichsen.
Der neue Dornbiegeprüfer von Erichsen.

Erichsen stellt einen neuen zylindrischen Dornbiegeprüfer vor.

Die Dornbiegeprüfung ist eine verbreitete Prüfmethode zur Beurteilung der Dehnbarkeit und Haftfestigkeit von Beschichtungen bei Biegebeanspruchung.

Bei der Prüfung mit dem zylindrischen Dornbiegeprüfer wird der größte Zylinderdurchmesser bestimmt, bei dem die Beschichtung nach dem Biegen über den jeweiligen Zylinder Risse aufweist oder abblättert. Die einschlägigen Normen dieser Prüfung lauten EN ISO 1519, EN 13523-7 und ASTM D 522.

Der zylindrische Dornbiegeprüfer, Modell 266 S ist ein kompaktes und robustes Drehhebelgerät in dem Proben bis zu einer Breite von 100mm und einer Blechdicke zwischen 0,3 und 1mm geprüft werden können.

Die zylindrischen Biegedorne sind aus rostfreiem Stahl gefertigt. Dorne mit kleinen Durchmesser (2-4 mm) wurden neu konstruiert so dass auch bei geringen Durchmessern genügend Steifigkeit gegeben ist.

Um 100mm Blech komfortabel, d.h. ohne großen Kraftaufwand, zu prüfen, wurde ein ausreichend langer Drehhebel berücksichtigt.

Auch kleinere Blechbreiten können problemlos geprüft werden, es ist nicht mehr nötig mehrere (kleinere) Dornbiegeprüfgeräte zu verwenden.

Zum Lieferumfang gehören ein Kunststoffkoffer und 14 Biegedorne (Ø 2-32mm). Das Prüfgerät und die Dorne können so komfortabel transportiert bzw. gelagert werden.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Der augenblickliche Boom um das 3D-Drucken hinterlässt den Eindruck, als wäre soeben erst einen neue Technologie geboren. Dabei gibt es Anwendungen aus der Stereolithografie schon seit Jahrzehnten. - Bild: hopsalka/Fotolia

US-Industrie will Weltmarktführer bei 3D-Druckern werden

Ein amerikanischer Traum: In den USA ist das Thema 'Reindustrialisierung' derzeit nicht wegzudenken. Ein Industriezweig, in dem die USA Weltmarktführer werden wollen, ist der 3D-Druck. mehr

Für Mats Rahmström, Chef des Atlas-Copco-Konzernbereichs Industrietechnik, ist Henrob eine gute Ergänzung zum bestehenden Atlas-Copco-Portfolio. - Bild: Atlas Copco

Atlas Copco will Henrob übernehmen

Der schwedische Konzern Atlas Copco steigt in das Geschäft mit Stanznieten ein und plant die Akquisition des britisch-amerikanischen Stanzniet-Spezialisten Henrob. mehr

Mit der neuen EHF-Technologie will Schuler den Energieverbrauch hydraulischer Pressen um bis zu 60 Prozent senken. - Bild: Schuler

Schuler senkt Verbrauch hydraulischer Pressen

Schuler hat eine neue Technologie vorgestellt, die den Energieverbrauch hydraulischer Pressen um bis zu 60 Prozent senken soll. Das "Efficient Hydraulic Forming" ist laut Unternehmen nachrüstbar. mehr

LPKF hat so viele Aufträge wie noch nie - Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr dagegen lassen noch viel Luft nach oben. - Bild: LPKF

LPKF meldet Auftragsrekord und Umsatzminus

Der Spezialmaschinenbauer LPKF vermeldet trotz Rekordzahlen bei Auftragseingang und -bestand im ersten Halbjahr ein Miunus bei Umsatz und Ergebnis. Dnenoch hält das Unternehmen an seinem Jahresziel fest. mehr



Suchen