szmtag

Warning: getimagesize(http://www.produktion.de/wp-content/uploads/2009/02/pruefzelle.jpg) [function.getimagesize]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 404 Not Found in /var/www/mi/htdocs/blogs/produktion/wp-content/themes/pro3/single.php on line 117

12.02.2009 |

Schneller Echtzeit-Test unter hohem Druck

Anforderungen wie hohen Unterdruck, stabile Druckverhältnisse beim Test, absolute Dichtheit des Systems, schnelle Messzyklen und kurze Taktzeiten erfüllt diese Prüfzelle.
Anforderungen wie hohen Unterdruck, stabile Druckverhältnisse beim Test, absolute Dichtheit des Systems, schnelle Messzyklen und kurze Taktzeiten erfüllt diese Prüfzelle.

HEROLDSBERG (rm). Sie erfüllt zudem Anforderungen wie hohen Unterdruck, stabile Druckverhältnisse beim Test, absolute Dichtheit des Systems, autarke, schnelle Messzyklen und kurze Taktzeiten. Das Prüfsystem ist in einer Produktionszelle der AFP-Linie von IPTE/Prodel adaptiert. Für die Tests arbeitet es mit einer Reaktionszeit von 10 ms in Echtzeit. Der Controller für das Realtime-System arbeitet autark und bewirkt so schnellste Reaktionszeiten auf Änderungen der Druckverhältnisse. Bis zu 32 Prüfkanäle können gleichzeitig gemessen und überwacht werden. Druckunterschiede am Prüfling werden mit einer Toleranz von 1 mbar erfasst. Der Betriebsdruck des Systems kann bis zu 10 bar betragen. Er lässt sich in Schritten von 10 mbar bei einer Toleranz von 2 mbar über einen elektronischen Druckregler vorwählen. Das System stellt auch Unterdruck bis -1 bar bereit.

Zur Erstellung der Prüfabläufe dient ein separater PC, der auch die Darstellung der Messwerte übernimmt. Eine realisierte Applikation ist der Test von ABS-Modulen unter Fahrzeugbedingungen im Einsatz. Dabei werden neben Reaktionen auf Druckänderungen und der Dichtheit des Produkts während aller Betriebszustände auch das komplette ABS-Programm in Simulationen überprüft sowie eine Leckageprüfung des Elektronikteils durchgeführt. Das System eignet sich generell für zeitkritische Messungen diverser Parameter, für zeitkritische Prüfzyklen sowie für Prüflinge, die mit verschiedensten Flüssigkeiten wie Wasser oder Öl geprüft werden müssen.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Die Lage der Laser-Branche ist erfreulich - bis auf die Entwicklung auf dem asiatischen Markt. - Bild: Trumpf

Laser-Branche: Wo Licht ist, ist auch Schatten

Lasersysteme verkaufen sich gut - allerdings nicht überall. Laut VDMA schwächelt der asiatische Markt. Das wirkt sich auf die sonst erfreulichen Zahlen der Branche aus. mehr

Pressen-Spezialist Schuler hat in Erfurt sein neues Großbohrwerk in Betrieb genommen. - Bild: Schuler

Schuler weiht Großbohrwerk in Erfurt ein

An seinem Standort im thüringischen Erfurt hat Schuler ein neues Großbohrwerk in Betrieb genommen. Insgesamt hat der Pressenhersteller nach eigenen Angaben dafür rund sechs Millionen Euro in die Hand genommen. mehr

Anzeige

Aussteller und Veranstalter der Lamiera zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf der Messe: Knapp 18.700 Besucher informierten sich auf dem Messegelände von Bologna über Biegetechnikmaschinen. - Bild: Lamiera

Biegetechnik-Messe Lamiera mit positiver Bilanz

Aussteller und Veranstalter der Lamiera zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf der Messe: Knapp 18.700 Besucher informierten sich auf dem Messegelände von Bologna über Biegetechnikmaschinen. mehr

Die Universalgewindebohrer der PowerTap-Serie sind für die wichtigsten Gewindearten und Gewindegrößen geeignet. - Bild: Gühring

PowerTap-Serie sorgt für gute Ergebnisse

Die PowerTap-Serie von Gühring beinhaltet nach Herstellerangaben leistungsstarke Gewindebohrer für die gängigsten Gewinde in nahezu allen Werkstoffen. mehr



Suchen