szmtag

07.01.2011 |

Deutsche Reallöhne steigen weiter deutlich

Die deutschen Reallöhne sind im dritten Quartal 2010 kräftig gestiegen, wenn auch nicht mehr ganz so stark wie im Vorquartal.

WIESBADEN (Dow Jones/rm). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, lagen die preisbereinigten Verdienste zwischen Juli und September um durchschnittlich 1,3% über dem Niveau des gleichen Zeitraums im Vorjahr. Im zweiten Quartal hatten sie noch um 2,3% zugelegt, nach plus 0,8% im ersten Jahresviertel.

Den weiteren Angaben zufolge stiegen die Nominallöhne im dritten Quartal um 2,5% gegenüber dem Vorquartal, die Verbraucherpreise erhöhten sich im selben Zeitraum um 1,2%. Die nominale Verdienstentwicklung fiel nach Wirtschaftszweigen unterschiedlich aus.

In den Bereichen Öffentliche Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung (plus 0,2%) sowie Erziehung und Unterricht (plus 0,7%) waren die Verdienstzuwächse am geringsten und konnten den Anstieg der Verbraucherpreise nicht ausgleichen. Die vergleichsweise geringen Anstiege der Nominalverdienste gegenüber dem Vorjahr in diesen Bereichen waren allerdings auf einen Sondereffekt zurückzuführen: Im dritten Quartal 2009 erhielten die Arbeitnehmer eine Einmalzahlung, die im dritten Quartal 2010 nicht anfiel.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Laut Branchenverband WSM müssen sich metallverarbeitende Unternehmen ab Oktober bei der Rechnungsstellung und -prüfung umstellen. - Bild: fotomek - Fotolia.com

Metallerzeugnisse: Umstellung auf Netto-Beträge

Wie der Wirtschaftsverband WSM mitteilt, muss bei der Lieferung von vielen Eisen- und Stahlerzeugnissen demnächst der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer abführen. Die Rechnungen müssen dafür auf Netto-Rechnungen umgestellt werden. mehr

Andreas Thielmann, Cohausz & Florack, zum neuen Patentrecht:

Patentrecht wird erfinderfreundlicher

Eine Gesetzesnovelle des gewerblichen Rechtsschutzes (Patentrechtsnovelle) schafft eine längst überfällige Vereinheitlichung deutscher mit europäischen Regelungen und sorgt so für mehr Erfinderfreundlichkeit. mehr

Anzeige

Finanzfachmann Michael Vetter. - Bild: privat

Vetters Finanztipp: Zeit zum Umschulden

Betriebsverantwortliche sollten die Gunst der Stunde nutzen und das nach wie vor niedrige Zinsniveau zur Umschuldung von bereits länger laufenden und bisher höher verzinsten Darlehen mit variablen Zinsen nutzen. mehr

Airbus kauft die Salzburg München Bank. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit dem österreichischen Raiffeisenverband Salzburg getroffen. - Bild: Airbus

Airbus kauft deutsche Bank

Airbus treibt die Einrichtung einer hauseigenen Bank voran: Der Luft- und Raumfahrtkonzern kündigte den Kauf einer kleinen Bank mit Sitz in München an, die dem Konzern den Zugang zu Krediten sichern soll. mehr



Suchen