08.10.2007 |

Berthold Huber soll in VW-Aufsichtsrat einziehen

FRANKFURT (Dow Jones). Dies berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FASZ). Offiziell wollte die IG Metall die Personalie auf Anfrage nicht bestätigen. Die Frage stehe nicht auf der Tagesordnung, wiegelte ein Sprecher ab, schließlich müsse der Gewerkschaftstag Anfang November Huber erst zum Vorsitzenden wählen. Die Personalentscheidung bei VW ist für die IG Metall von besonderer Brisanz, da seit Wochen ein hitziger Konflikt zwischen Betriebsräten bei VW und deren Kollegen beim VW-Großaktionär Porsche ausgetragen wird.


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Suchen