05.12.2006 |

VDA erwartet 2007 stabilen Pkw-Inlandsabsatz in Deutschland

FRANKFURT (Dow Jones)– Für 2006 hält der VDA an seiner bisherigen Prognose von 3,4 Mio Pkw entsprechend einem Plus von rund 3% fest. Verbandspräsident Bernd Gottschalk sagte auf der heutigen Jahrespressekonferenz in Frankfurt, dass er 2007 nach Irritation im ersten Quartal, vor allem durch die Mehrwertsteuererhöhung, im Jahresverlauf mit einem wieder robusteren Markt rechnet. 

Im November seien die Neuzulassungen den vorläufigen Zahlen zufolge gegenüber dem Vorjahr um 18% auf 326.000 Pkw geklettert. Kumuliert seien die Neuzulassungen bis Ende November um 3% auf 3,165 Mio Pkw gestiegen.


Anzeige

Anzeige

Suchen