23.09.2009 |

Innovationsoffensive GigE-Vision

LANDSBERG. Gefragt, trotz Krise: Gigabit-Ethernet-Kameras. Auch auf der diesjährigen Fachmesse VISION stehen sie im Fokus. Intelligente Konzepte und neue Rekorde in Geschwindigkeit und Baugröße zeigen, dass die Grenzen des Machbaren noch nicht erreicht sind.

Baslertzt. Im so genannten ‚High-End-Bereich‘ gibt es natürlich nach wie vor Anwendungen, in denen GigE-Kameras nicht leistungsstark genug sind, doch selbst in Anwendungen, die hohe Auflösungen bis 5 Megapixel und hohe Bildraten bis über 200 Bilder pro Sekunde benötigen und die bisher meist auf Camera Link mit einem Framegrabber basierten, konnten sich die deutlich kostengünstigeren GigE-Kameras durchsetzen.“


Anzeige

Suchen