„Dieses Jahr wollen wir unseren Fokus auf die Steigerung des Absatzvolumens unseres neuen, kleinen Leichtbau-Tischroboters UR3 legen.“ - Bild: Enrico Krog Iversen, Universal Robots

22.04.2015 | Starkes Wachstum, doppelter Umsatz und doppelter Gewinn

Universal Robots macht Umsatzplus

Universal Robots, dänischer Vorreiter für kollaborierende Roboter, erzielte in den kürzlich veröffentlichten Jahresergebnissen 2014 ein eindrucksvolles Wachstum. mehr

Das zum Verkauf stehende Nokia-Geschäft mit digitalen Landkarten lockt einem Magazinbericht zufolge eine große Zahl von Interessenten an. - Bild: BMW

22.04.2015 | deutsche Autohersteller im Dreierverbund?

BMW, Audi und Daimler wollen Nokia-Kartendienst

Das zum Verkauf stehende Nokia-Geschäft mit digitalen Landkarten lockt einem Magazinbericht zufolge eine große Zahl von Interessenten an. Die deutschen Premiumautohersteller BMW, Audi und Daimler würden gemeinsam im Dreierverbund für Here bieten. mehr

Anzeige

 
Top-Technik
Illustration

Bluhmware Cockpit: Produktion unter Kontrolle

Volle Kontrolle über die Produktion: Mit der Software Bluhmware Cockpit hat man die Produktivität seiner Fertigung linienübergreifend im Blick und kann im Bedarfsfall sofort reagieren. mehr...


LinkpfeilAlle Top-Technik Berichte auf www.produktion.de!

ASML erhält Großauftrag in den USA und beliefert den US-Kunden mit wegweisender Fertigungstechnologie. - Bild: ASML

22.04.2015 | Belieferung mit wegweisender Fertigungstechnologie

ASML erhält Großauftrag in den USA

Der Anlagenhersteller ASML ist von einem seiner großen US-Kunden mit der Lieferung von mindestens 15 hochmodernen EUV-Lithographiesystemen beauftragt worden. mehr

Stabswechsel beim schwedischen Lastwagenhersteller Volvo. Der Chef der Volkswagen-Tochter Scania, Martin Lundstedt, wird Nachfolger des angeschlagenen Vorstandsvorsitzenden Olof Persson. - Bild: Scania

22.04.2015 | Nachfolger von Olof Persson

Scania-Chef Lundstedt geht zu Volvo

Stabswechsel beim schwedischen Lastwagenhersteller Volvo. Der Chef der Volkswagen-Tochter Scania, Martin Lundstedt, wird Nachfolger des angeschlagenen Vorstandsvorsitzenden Olof Persson. mehr

Anzeige

 
Messen 2015
Der japanische Autohersteller Suzuki hat seine jüngste Rückrufaktion wegen möglicherweise brandgefährdeter Zündschlösser auf fast zwei Millionen Fahrzeuge ausgeweitet. - Bild: Imago

22.04.2015 | Rückruf von fast zwei Millionen Autos

Suzuki muss in Japan durchgreifen

Der japanische Autohersteller Suzuki hat seine jüngste Rückrufaktion wegen möglicherweise brandgefährdeter Zündschlösser auf fast zwei Millionen Fahrzeuge ausgeweitet. mehr

Japan kämpft mit Handelsüberschuss. Ursache: niedrige Ölpreise und Exporte. - Bild: Kurt Kleemann/Fotolia

22.04.2015 | Ursache: niedrige Ölpreise und Exporte

Japan kämpft mit Handelsüberschuss

Anziehende Ausfuhren und der niedrige Ölpreis haben Japan im März erstmals seit fast drei Jahren wieder einen Handelsüberschuss beschert. mehr

Der US-Automobilzulieferer TRW trennt sich von seiner Gestänge- und Radaufhängungssparte. Käufer der Sparte, ist die japanische THK. - TRW

22.04.2015 | japanische THK: einziger Käufer

TRW verkauft Gestänge- und Aufhängungssparte

Der US-Automobilzulieferer TRW trennt sich von seiner Gestänge- und Radaufhängungssparte. Käufer der Sparte, die es jährlich auf rund 550 Millionen US-Dollar Umsatz bringt, ist die japanische THK. mehr

Der Elektronikkonzern Schneider Electric kann seine Jahresziele nach einem Umsatzsprung bestätigen. - Bild: Schneider Electric

22.04.2015 | Elektrotechnikkonzern mit Umsatzsprung

Schneider Electric bestätigt Jahresziele

Nach einem Umsatzsprung im ersten Quartal hat der französische Elektrotechnikkonzern Schneider Electric seine Ziele für 2015 bestätigt. mehr

Der erneute Streik der GDL trifft nicht nur die Industrie und ihre Unternehmen, sondern nimmt das ganze Land in Beschlag. - Bild: dpa

21.04.2015 | Lokführerausstand bei der Bahn

Deutsche Wirtschaft warnt vor Produktionsausfällen

Die deutsche Wirtschaft hat alarmiert auf den neuen Lokführerstreik bei der Bahn reagiert. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnte vor hohen Schäden durch den Streik. mehr

Osram will einem Zeitungsbericht zufolge sein klassisches Geschäft mit Glühbirnen in eine eigene Gesellschaft auslagern. - Bild: Osram

21.04.2015 | Fokussierung auf LED-Leuchten

Osram lagert Glühbirnen-Geschäft aus

Der Osram-Konzern will einem Zeitungsbericht zufolge sein klassisches Geschäft mit Glühbirnen in eine eigene Gesellschaft auslagern. mehr

Der US-Hedgefonds Elliott hat seinen Anteil an der Bielefelder DMG Mori Seiki, die von dem gleichnamigen Partner aus Japan übernommen werden soll, nochmals aufgestockt. - Bild: DMG Mori Seiki

21.04.2015 | Amerikaner halten nun 15,12 Prozent

US-Investor stockt weiter bei DMG Mori Seiki auf

Der US-Hedgefonds Elliott hat seinen Anteil an der Bielefelder DMG Mori Seiki, die von dem gleichnamigen Partner aus Japan übernommen werden soll, nochmals aufgestockt. mehr

Der europäische Fluggesellschaftsverband AEA verliert ein weiteres Mitglied. Nach IAG verlässt auch die deutsche Fluglinie Air Berlin den Verband. - Bild: Air Berlin/Thomas Schuhmacher

21.04.2015 | Streit um den Umgang mit konkurrierenden Airlines

Air Berlin verlässt AEA auch

Der europäische Fluggesellschaftsverband AEA verliert ein weiteres Mitglied. Nach IAG, der Muttergesellschaft von British Airways und Iberia, verlässt auch die deutsche Fluglinie Air Berlin den Verband. mehr

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat aus den Expertenvorschlägen für mehr Investitionen in Deutschland noch keine konkreten Projekte abgeleitet. Schäuble fordert Veränderung. - Bild: Anna McMaster/Presseamt der Bundesregierung/Ilja C. Hendel

21.04.2015 | noch keine konkreten Projekte

Investitionsvorschläge: Gabriel abwartend – Schäuble offensiv

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat aus den Expertenvorschlägen für mehr Investitionen in Deutschland noch keine konkreten Projekte abgeleitet. mehr

Der Anteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden bei den Fahrzeugzulassungen ist in den USA im ersten Quartal auf den tiefsten Stand seit 2011 gefallen. - Bild: Tom-Hanisch.de/Fotolia

21.04.2015 | Tiefster Stand seit 2011

US-Elektroauto-Absatz deutlich im Rückwärtsgang

Der Anteil von Elektroautos und Plug-in-Hybriden bei den Fahrzeugzulassungen ist in den USA im ersten Quartal auf den tiefsten Stand seit 2011 gefallen. Ursache sind niedrige Benzinpreise und neue effiziente Benzinmotoren. mehr

Yahoo und Microsoft haben ihren Suchmaschinen-Pakt überarbeitet und sich dabei von einer bindenden Vertragslaufzeit verabschiedet. Ausstiegsmöglichkeiten sind jederzeit gegeben. - Bild: Microsoft

21.04.2015 | Ausstiegsmöglichkeiten sind jederzeit gegeben

Yahoo und Microsoft überarbeiten Suchmaschinen-Pakt

Yahoo und Microsoft haben ihren Suchmaschinen-Pakt überarbeitet und sich dabei von einer bindenden Vertragslaufzeit verabschiedet. Beide Partner haben nun die Möglichkeit, jederzeit aus der eigentlich auf zehn Jahre angelegten Partnerschaft aussteigen. mehr

Der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions hat im letzten Jahr bei deutlich höheren Umsätzen zwar mehr verdient, aber immer noch rote Zahlen geschrieben. - Bild: SLM Solutions

21.04.2015 | Umsatz klettert auf 4,5 Millionen

3D-Drucker von SLM Solutions weiter sehr gefragt

Der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions hat im vergangenen Jahr bei deutlich höheren Umsätzen zwar operativ mehr verdient, unter dem Strich aber immer noch rote Zahlen geschrieben. mehr

Suchen