24.11.2014 | Topthema

Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland

Elon Musk:

Gerade erst hat Daimler die Einstellung seiner Batteriezellenproduktion in Deutschland beschlossen, da will der US-Elektroautohersteller Tesla in Deutschland Batteriezellen herstellen. mehr

Im BMW-Werk in Leipzig wird das CFK-Dach des i3 per Klebeprozess mit der Karosserie verbunden. - Bild: BMW

19.11.2014 | Um Composites dauerhaft zu verbinden, eignen sich Hybridverfahren

Wie sich Composites fügen

Leichtbau-Konstruktionen sind in vielen Branchen gefragt und erfordern zumeist Multimaterialbauweisen. Dies erschwert es wiederum, die unterschiedlichen Werkstoffe zu fügen. mehr

VDW-Geschäftsführer Dr. Wilfried Schäfer präsentiert das neue Konzept der Düsseldorfer Metallbearbeitungsmesse Metav. - Bild: Produktion

18.11.2014 | Vier ergänzende Themen ab 2016

VDW belebt die Metav

Der Kernbereich der Metallbearbeitungsmesse Metav Düsseldorf wird mit eigenen Ausstellungsflächen zu den vier Themen Qualitätssicherung, Werkzeug- und Formenbau, Additive Fertigung und Medizintechnik erweitert. mehr

Anzeige

 
Top-Technik
Illustration

Hygieneartikel kennzeichnen in der Metsä Tissue GmbH

Viele der Produkte der Metsä Tissue GmbH entfernen Staub und Verschmutzungen äußerst zuverlässig. Für die Hygiene im Badbereich, am Arbeitsplatz oder in der Küche sind sie daher sehr empfehlenswert. mehr...


LinkpfeilAlle Top-Technik Berichte auf www.produktion.de!

Der Toyota Mirai, die neueste Entwicklung des japanischen Automobilherstellers. - Bild: Toyota

18.11.2014 | Toyota präsentiert neues Elektrofahrzeug

Die Zukunft heißt “Mirai”

Toyota ist bereit für die Mobilität der Zukunft – im wahrsten Sinne des Wortes: Das erste in Serie produzierte Brennstoffzellenfahrzeug der Marke ist der Toyota "Mirai", benannt nach dem japanischen Wort für "Zukunft". mehr

Die Herausforderung ist, mit Lean-Prinzipien und Technologieansätzen aus Industrie 4.0 Mensch und Technik im Arbeitsprozess intelligent miteinander zu kombinieren

18.11.2014 | Trends und Innovationen

Annäherungen an Industrie 4.0

Bernd Kärcher, Leiter Research Mechatronic Components, Festo, und Johann Soder, Geschäftsführung Technik, SEW Eurodrive, lassen uns einen Blick auf ihre Industrie 4.0-Welten werfen. mehr

Die Lufthansa hat den milliardenschweren IT-Servicevertrag mit IBM unter Dach und Fach gebracht. - Bild: IBM

18.11.2014 | Airline rechnet mit hohen Einsparungen

Lufthansa schließt Milliarden-Vertrag mit IBM

Die Lufthansa hat den milliardenschweren IT-Servicevertrag mit IBM unter Dach und Fach gebracht. Der im Oktober angekündigte Deal, mit dem die gesamte IT-Infrastruktur an den US-Konzern ausgelagert wird, sei nun unterzeichnet worden, teilten die beiden Unternehmen mit. mehr

Kuka-Chef Till Reuter will durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen einen neuen globalen Anbieter integrierter Automationslösungen für eine Vielzahl von Branchen schaffen. - Bild: Kuka

18.11.2014 | Globaler Anbieter für integrierte Automationslösungen

Kuka kann Swisslog übernehmen

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat mit seiner Übernahmeofferte für das Schweizer Technologieunternehmen Swisslog Erfolg gehabt: Bis zum Ende des Angebotsfrist am 16. November wurden Kuka rund 201,4 Millionen Swisslog-Aktien angedient. mehr

Die deutschen Hersteller verbuchten im Oktober allesamt Zuwächse.  - Bild: vichie81-Fotolia.com

18.11.2014 | Anhaltend solide Absatzzahlen

Europas Automarkt legt zu

Der europäische Automarkt hat im Oktober einmal mehr zugelegt. Die Pkw-Neuzulassungen stiegen in der EU und der Europäischen Freihandelszone EFTA zusammengenommen um 6,2 Prozent auf 1,11 Millionen Fahrzeuge, wie der Herstellerverband ACEA mitteilte. mehr

Klaus Zehender:

18.11.2014 | Schwaben forcieren internationalen Einkauf

Mercedes hat keine Angst vor Mega-Zulieferern

Mercedes-Einkaufschef Klaus Zehender hat keine Sorge, dass große Zulieferer zu mächtig werden und den Autobauern zunehmend die Preise diktieren könnten. mehr

Produktion-Umfrage: Wirtschaftssanktionen gegen Russland - Bild: Torbz, Fotolia

18.11.2014 | Umfrage

Produktion-Umfrage: Wirtschaftssanktionen gegen Russland?

Die verarbeitende Industrie in Deutschland ist von den Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland betroffen. Offenbar gibt es kaum Annäherung zwischen dem Westen und Russland, wie der G20-Gipfel in Brisbane zeigte. mehr

Ab Frühjahr 2017 sollen die Haushalte des US-Bundesstaates Virginia mit Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerken versorgt werden. - Bild: Siemens

17.11.2014 | Inbetriebnahme ab Frühjahr 2017

Siemens erhält Kraftwerk-Auftrag in der USA

Siemens hat einen Auftrag für ein Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk in den USA erhalten. Mit dem Partner Bechtel werde der Münchener Konzern in Leesburg im US-Bundesstaat Virginia das Kraftwerk bis Anfang 2017 errichten. mehr

Der Vertrag von Infineon-CEO Reinhard Ploss wurde um fünf Jahre verlängert. - Bild: Infineon

17.11.2014 | Vertrag um fünf Jahre verlängert

Infineon: CEO Ploss bleibt bis 2020

Der Halbleiterhersteller Infineon hat den Vertrag von CEO Reinhard Ploss um fünf Jahre bis 2020 verlängert. Der Aufsichtsrat habe die neue Amtszeit "einstimmig" beschlossen, teilte Infineon mit. mehr

Dank einer Lagervergrößerung kann Norres noch flexibler auf die Wünsche der Käufer eingehen. - Bild: Norres

17.11.2014 | Lagervergrößerung

Norres eröffnet ein weiteres Materiallager

Bis zum Ende des laufenden Jubiläumsjahrs präsentiert Norres Schlauchtechnik eine Vielzahl von Innovationen. Die Eröffnung eines zusätzlichen Materiallagers in der Hauptniederlassung in Gelsenkirchen Schalke ist eine davon. mehr

Der Vorstand der Masterflex AG ist nach eigenem Bekunden “sicher”, die Prognose für das gesamte Jahr einhalten zu können. - Bild: Masterflex AG

17.11.2014 | Zweistelliger Gewinnwachstum

Masterflex trotzt Konjunkturschwäche

Die Masterflex SE, ein Hersteller von Hightech-Schläuchen und -Verbindungssystemen, ist trotz der sich eintrübenden Konjunkturaussichten auf Wachstumskurs. mehr

Jenoptik hat 92 Prozent der Anteile an Vysionics, einem Anbieter von Verkehrssicherheitstechnik in Großbritannien, übernommen. - Bild: Jenoptik

17.11.2014 | UK-Verkehrssicherheitstechnik-Unternehmen erworben

Jenoptik kauft Vysionics

Jenoptik hat 92 Prozent der Anteile an Vysionics, einem Anbieter von Verkehrssicherheitstechnik in Großbritannien, übernommen. Mit der Akquisition setzt der Konzern nach eigenen Angaben seine Strategie um, gezielt in globale Wachstumsmärkte zu investieren. mehr

Die schwache Konjunktur im Euroraum und der Ukraine-Konflikt wirken sich nach der Analyse der Ökonomen

17.11.2014 | Konjunkturprognose weiter nach unten korrigiert

IW: Zuversicht der Unternehmen schwindet

Zwar ist die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal noch einmal knapp an einer Rezession vorbeigeschrammt, die Unternehmen urteilen aber zunehmend skeptisch über die weitere Entwicklung. mehr

Ein automatisierter Messstand der BIP-Industrietechnik. - Bild: Wenzel

17.11.2014 | Vollautomatische Inline-Messsysteme erobern die Werkhallen

3D-Inspektion auf Knopfdruck

Der Trend zur Automatisierung in der Fertigung ist ungebrochen. Hohe Lohnkosten, verbunden mit dem zunehmenden Fachkräftemangel, erzwingen dies. mehr

Suchen