szmtag

28.10.2010 |

Centrotherm Technologievorstand stärkt Photovoltaik im VDMA

Dr. Peter Fath, Technologie- und Marketingvorstand der centrotherm photovoltaics AG, wurde in den VDMA-Hauptvorstand gewählt.

FRANKFURT (sp). Dr. Peter Fath, Technologie- und Marketingvorstand der centrotherm photovoltaics AG, ist vor wenigen Tagen neu in den Hauptvorstand des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt worden. „Wir freuen uns, dass der innovative Photovoltaik-Maschinenbau mit Dr. Fath als anerkanntem Experten nun auch im neuen Hauptvorstand des VDMA vertreten ist”, so Thilo Brodtmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA. Fath verfügt promovierter Physiker an der Universität Konstanz über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Photovoltaik im Bereich F&E, Engineering, Technologietransfer und Consulting. Unter anderem engagiert er sich auch als Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Finanzvorstand Joachim Müller verläßt Bilfinger im gegenseitigen Einvernehmen, bleibe aber noch, bis ein Nachfolger gefunden ist. - Bild: Bilfinger

Bilfinger-Finanzchef Müller wirft das Handtuch

Der Dienstleistungskonzern Bilfinger kommt personell nicht zur Ruhe: Der langjährige Finanzvorstand Joachim Müller wird das Mannheimer Unternehmen verlassen. mehr

Sergio Marchionne wird Ende 2016 aus einem Amt als oberster Lenker von Fiat-Chrysler zurücktreten. - Bild: Fiat

Marchionne tritt 2018 bei Fiat ab

Fiat-Chef Sergio Marchionne will Ende 2018 sein Amt niederlegen. "Ich werde zweifellos etwas anderes machen", sagte er dem Magazin "Bloomberg Businessweek" am heutigen Mittwoch. mehr

Anzeige

Neuer Vorsitzender der NMI ist Linde-CEO Dr. Wolfgang Büchele. - Bild: Linde

Büchele übernimmt Vorsitz der NMI

Der Vorsitzende des Vorstands der Linde AG, Dr. Wolfgang Büchele, hat zum 1. Oktober 2014 den Vorsitz der Nordafrika Mittelost Initiative der Deutschen Wirtschaft (NMI) übernommen. Das teilte der BDI mit. mehr

Ronald DeFeo, CEO des US-Transportgeräte-Herstellers Terex, übernahm durch geschicktes Vorgehen den deutschen Konkurrenten Demag Cranes. - Bild: Terex

Terex auf dem Weg zum Global Player

Der CEO von Terex, Ronald DeFeo, baut den US-Transportgeräte-Hersteller mit Geduld zum Global Player aus. mehr



Anzeige

Suchen