szmtag

28.10.2010 |

Centrotherm Technologievorstand stärkt Photovoltaik im VDMA

Dr. Peter Fath, Technologie- und Marketingvorstand der centrotherm photovoltaics AG, wurde in den VDMA-Hauptvorstand gewählt.

FRANKFURT (sp). Dr. Peter Fath, Technologie- und Marketingvorstand der centrotherm photovoltaics AG, ist vor wenigen Tagen neu in den Hauptvorstand des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt worden. „Wir freuen uns, dass der innovative Photovoltaik-Maschinenbau mit Dr. Fath als anerkanntem Experten nun auch im neuen Hauptvorstand des VDMA vertreten ist”, so Thilo Brodtmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA. Fath verfügt promovierter Physiker an der Universität Konstanz über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Photovoltaik im Bereich F&E, Engineering, Technologietransfer und Consulting. Unter anderem engagiert er sich auch als Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart.

Weitere Aktuelle News

Mit Helmut Wagener hat ein Maschinenbauer den Aufsichtsratvorsitz von Linde Hydraulics übernommen. Er war zuvor unter anderem für Bosch Rexroth tätig. - Bild: Linde Hydraulics

Helmut Wagener führt Aufsichtsrat bei Linde Hydraulics

Helmut Wagener führt künftig den Aufsichtsrat der Linde Hydraulics. Der Maschinenbau-Ingenieur war bis 2010 Vorsitzender der Geschäftsleitung Hydraulics bei Bosch Rexroth. mehr

Dr. Klaus Kluger ist neuer Europa-Geschäftsführer bei Adept Technology. - Bild: Adept

Adept beruft Klaus Kluger zum neuen Europa-Verantwortlichen

Der amerikanische Roboterhersteller Adept Technology hat Dr. Klaus Kluger zum neuen Europa-Geschäftsführer berufen. mehr

Anzeige

RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg traf den designierten Preisträger Berthold Leibinger (links) am Trumpf-Stammsitz  in Ditzingen. - Bild: KD Busch

Berthold Leibinger erhält Aachener Ingenieurspreis

Berthold Leibinger, ehemaliger Chef des Trumpf-Konzerns, erhält den Aachener Ingenieurspreis. Er stünde wie kein anderer für neue Technologie, so RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg. mehr

Georg F. W. Schaeffler (l.), Gesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler Gruppe, begrüßte Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Werk in Irapurato. - Bild: Schaeffler

Hoher Besuch bei Schaeffler in Mexico

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Schaeffler-Standort in Irapuato besucht. Sein Augenmerk lag auf der Umsetzung des dualen Ausbildungssystems. mehr



Suchen