szmtag

24.01.2012 |

Felder wird Personalchef bei Heidelberger

Dr. Rupert Felder ist neuer Leiter Personal bei der Heidelberger Druckmaschinen AG (Bild: Heidelberger).
Dr. Rupert Felder ist neuer Leiter Personal bei der Heidelberger Druckmaschinen AG (Bild: Heidelberger).

Der angeschlagene Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen bekommt einen neuen Personalchef. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, übernimmt Dr. Rupert Felder (48) zum 1. Februar die Leitung des Bereichs Global Human Resources bei dem MDAX-Konzern.

HEIDELBERG (ks). Felder war zuvor für den Daimler-Konzern tätig und dort mit unterschiedlichen strategischen und operativen Aufgaben und Führungspositionen im Personalbereich betraut, zuletzt als Personalleiter des Werkes Mannheim bei Daimler Buses. In der neuen Aufgabe übernimmt der promovierte Arbeitsrechtler die Leitung des Personalbereiches der Heidelberg Gruppe und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden.

Felder folgt auf Klaus Hofer, der Ende vergangenen Jahres das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Felder studierte Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen und hat Lehraufträge an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden sowie an der Hochschule Pforzheim. 1991 startete er seine berufliche Laufbahn im Personalbereich des Werkes Rastatt der Mercedes-Benz AG. Weitere Stationen führten ihn als Leiter Personalpolitik und Arbeitsrecht zur EvoBus GmbH nach Stuttgart. Für die Daimler AG war er ab September 2000 im Projekt “ePeople” in der Schnittstelle zwischen IT und HR für die Neugestaltung softwaregestützter HR-Prozesse und ab 2003 als Leiter Personalprozesse für die Standardisierung und Optimierung aller Corporate-HR-Prozesse bei Daimler weltweit verantwortlich, bevor er wieder im operativen Personalbereich als Personalleiter der Omnibusfabrik in Mannheim tätig war.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Prof. Reinhart Poprawe (Mitte) wird mit dem Arthur L. Schawlow-Award 2014 geehrt. Peter Bake (LIA-Geschäftsführer, links) und LIA-Präsident Yongfeng Lu (rechts) gratulierten. - Bild: Laser Institute of America

ILT-Chef Poprawe erhält Schawlow Award

Das Laser Institute of America LIA zeichnete Prof. Reinhart Poprawe, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen, mit dem Arthur L. Schawlow Award 2014 aus. Die Preisverleihung fand auf dem 33. International Congress on Applications of Lasers & Electro-Optics ICALEO in San Diego statt. mehr

Torsten Ratzmann wechselt spätestens Ende 2015 zu einem Automobilunternehmen. - Bild: Harting

Harting-Vorstand Ratzmann verlässt das Technologieunternehmen

Der Harting-Produktionsvorstand Torsten Ratzmann, der mit seinem Team bei der Fabrik des Jahres 2014 siegte, geht spätestens Ende 2015 zu einem Unternehmen der Automobil- und Konsumgüterindustrie. mehr

Anzeige

 Ab Januar 2015 übernimmt Dr. Uwe Lauber das Amt des Vorstandsvorsitzenden des Augsburger Technologie-Unternehmens MAN Diesel & Turbo. - Bild: MAN

Lauber wird neuer Chef bei MAN Diesel & Turbo

Der neue Vorstandschef der MAN Diesel & Turbo kommt aus den eigenen Reihen: Ab Januar 2015 übernimmt Dr. Uwe Lauber das Amt des Vorstandsvorsitzenden des Augsburger Technologie-Unternehmens. mehr

Finanzvorstand Joachim Müller verläßt Bilfinger im gegenseitigen Einvernehmen, bleibe aber noch, bis ein Nachfolger gefunden ist. - Bild: Bilfinger

Bilfinger-Finanzchef Müller wirft das Handtuch

Der Dienstleistungskonzern Bilfinger kommt personell nicht zur Ruhe: Der langjährige Finanzvorstand Joachim Müller wird das Mannheimer Unternehmen verlassen. mehr



Anzeige

Suchen