16.09.2011 |

Jenoptik verlängert Vertrag mit CEO Michael Mertin

Jenoptiks Vorstandsvorsitzender Michael Mertin bleibt in seiner Funktion (Bild: Jenopitk).

Michael Mertin wird den Jenoptik-Konzern im Anschluss an seine bis Juni 2012 laufende Bestellung für weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzender leiten. Der 45-jährige wurde vom Aufsichtsrat in seinem Amt bestätigt, wie die Jenoptik AG am Donnerstag mitteilte.

JENA (Dow Jones/ks)–Mertin kam 2006 als Vorstand für das operative Geschäft von Carl Zeiss zu Jenoptik und ist seit Juli 2007 Vorstandsvorsitzender. Frank Einhellinger, seit Juli 2007 Finanzvorstand, will dagegen seinen Vorstandsvertrag nicht verlängern. Nach fünfzehn Jahren bei Jenoptik wendet sich der 43-jährige neuen Aufgaben zu. Seinen bis Juni 2012 laufenden Vertrag werde er erfüllen, teilte das Unternehmen mit.


Anzeige

Anzeige

Suchen