23.01.2012 |

Neuer Geschäftsführer der Atlas Copco Holding

Piet Leys ist seit dem 1. Januar 2012 neuer Geschäftsführer der deutschen Atlas Copco Holding GmbH (Bild: Atlas Copco Holding).

Piet Leys ist seit dem 1. Januar 2012 neuer Geschäftsführer der deutschen Atlas Copco Holding GmbH mit Sitz in Essen. Er löst Ulrich Schoene ab, der in den Ruhestand wechselt.

ESSEN (mg). Der Belgier Piet Leys ist seit 1986 für Atlas Copco tätig und war zuletzt Geschäftsführer der Holding in Südafrika. In seiner Zeit im Konzern hatte er mehrere Positionen inne, unter anderem noch in Spanien und Schweden. Ab sofort ist er als Holding-Geschäftsführer neben Deutschland auch für die Geschäfte in Österreich und der Schweiz verantwortlich.


Anzeige

Anzeige

Suchen