szmtag

Firmen

23.09.2009 |

Politik zieht den Hut vor deutscher Industrie

LANDSBERG. Zeigten die Parteien bei der Bundestagswahl 2005 der Industrie nur die kalte Schulter, haben sie sie nun für ihre Wahlprogramme entdeckt. Im Fokus stehen die Unternehmenssteuerreform sowie das Thema Energie-Effizienz.

HelmadlerIndustrieverbände darauf, eine konkrete Wahlempfehlung abzugeben. Man muss nicht zwischen den Zeilen lesen, um festzustellen, welche Konstellation sich die Industrie für die kommende Legislaturperiode wünscht. Ein konkreter Abgleich (S.6) mit den Wahlprogrammen der Parteien zeigt, dass vor allem die FDP und die Unionsparteien den Forderungen der Verbände am nächsten kommen.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Dirk Hoffmann ist bei Bonfiglioli Deutschland künftig zuständig für die DACH-Region. - Bild: Bonfiglioli

Bonfiglioli mit neuem DACH-Vertriebsleiter

Dirk Hoffmann ist neuer Vertriebsleiter der Antriebsspezialisten Bonfiglioli Deutschland. Er wird für die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig sein. mehr

Andreas Fornwald ist neuer Geschäftsführer bei Igel Electric. - Bild: Igel Electric

Igel Electric mit neuem Geschäftsführer

Andreas Fornwald ist neuer, alleiniger Geschäftsführer bei Igel Electric. Er will das Unternehmen mit einer erweiterten Produktpalette vorantreiben und Märkte in Asien und Afrika erschließen. mehr

Der frühere Porsche-Finanzer Holger Härter (re.) ist zu einer Geldstrafe von 630.000 Euro verdonnert worden. - Bild: UnitedPictures

Urteil gegen Ex-Porsche-Finanzchef Härter rechtskräftig

Nun ist es offiziell: Porsches Ex-Finanzchef Holger Härter ist wegen Kreditbetrugs verurteilt - und zwar rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte die Revision des Managers gegen das Urteil verworfen. mehr

Der Vorstandschef des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger, Roland Koch, wird abgelöst. Koch solle zum 8. August ausscheiden. Das Vertrauen sei erschüttert. - Bild: Bilfinger

Bilfinger-Chef Roland Koch wirft das Handtuch

Der Chef des Dienstleistungskonzerns Bilfinger wirft hin. Der Vorstandsvorsitzende Roland Koch wird mit Ablauf des 8. August von seinem Posten zurücktreten, wie der MDAX-Konzern am Montag mitteilte. mehr



Suchen