szmtag

Firmen

23.09.2009 |

Politik zieht den Hut vor deutscher Industrie

LANDSBERG. Zeigten die Parteien bei der Bundestagswahl 2005 der Industrie nur die kalte Schulter, haben sie sie nun für ihre Wahlprogramme entdeckt. Im Fokus stehen die Unternehmenssteuerreform sowie das Thema Energie-Effizienz.

HelmadlerIndustrieverbände darauf, eine konkrete Wahlempfehlung abzugeben. Man muss nicht zwischen den Zeilen lesen, um festzustellen, welche Konstellation sich die Industrie für die kommende Legislaturperiode wünscht. Ein konkreter Abgleich (S.6) mit den Wahlprogrammen der Parteien zeigt, dass vor allem die FDP und die Unionsparteien den Forderungen der Verbände am nächsten kommen.

Weitere Aktuelle News

Dr. Klaus Kluger ist neuer Europa-Geschäftsführer bei Adept Technology. - Bild: Adept

Adept beruft Klaus Kluger zum neuen Europa-Verantwortlichen

Der amerikanische Roboterhersteller Adept Technology hat Dr. Klaus Kluger zum neuen Europa-Geschäftsführer berufen. mehr

RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg traf den designierten Preisträger Berthold Leibinger (links) am Trumpf-Stammsitz  in Ditzingen. - Bild: KD Busch

Berthold Leibinger erhält Aachener Ingenieurspreis

Berthold Leibinger, ehemaliger Chef des Trumpf-Konzerns, erhält den Aachener Ingenieurspreis. Er stünde wie kein anderer für neue Technologie, so RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg. mehr

Anzeige

Georg F. W. Schaeffler (l.), Gesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler Gruppe, begrüßte Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Werk in Irapurato. - Bild: Schaeffler

Hoher Besuch bei Schaeffler in Mexico

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Schaeffler-Standort in Irapuato besucht. Sein Augenmerk lag auf der Umsetzung des dualen Ausbildungssystems. mehr

Bei VEM in Weringerode gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. - Bild: VEM

Führungswechsel bei VEM

Auf eigenen Wunsch scheidet Jürgen Sander aus der VEM-Motors-Geschäftsführung in Wernigerode aus. Sein Nachfolger ist Rüdiger Strümpel. mehr



Suchen