szmtag

28.05.2010 |

Vahland wird neuer Skoda-Chef – Neumann geht nach China

Ein neuer Wechsel in der Konzernführung bei Volkswagen: Der bisherige China-Chef, Winfried Vahland, soll ab September die tschechische Marke Skoda leiten, wie der Wolfsburger Automobilkonzern am Freitag mitteilte.

WOLFSBURG (Dow Jones/rm). Seine Nachfolge als Präsident der Volkswagen Gruppe im Reich der Mitte wird erwartungsgemäß Karl-Thomas Neumann übernehmen, der derzeitige Konzernbeauftragte für Elektromobilität und ehemalige Continental-Chef. Der bisherige Vorstandsvorsitzende von Skoda, Reinhard Jung, geht in den Ruhestand.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Prof. Reinhart Poprawe (Mitte) wird mit dem Arthur L. Schawlow-Award 2014 geehrt. Peter Bake (LIA-Geschäftsführer, links) und LIA-Präsident Yongfeng Lu (rechts) gratulierten. - Bild: Laser Institute of America

ILT-Chef Poprawe erhält Schawlow Award

Das Laser Institute of America LIA zeichnete Prof. Reinhart Poprawe, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen, mit dem Arthur L. Schawlow Award 2014 aus. Die Preisverleihung fand auf dem 33. International Congress on Applications of Lasers & Electro-Optics ICALEO in San Diego statt. mehr

Torsten Ratzmann wechselt spätestens Ende 2015 zu einem Automobilunternehmen. - Bild: Harting

Harting-Vorstand Ratzmann verlässt das Technologieunternehmen

Der Harting-Produktionsvorstand Torsten Ratzmann, der mit seinem Team bei der Fabrik des Jahres 2014 siegte, geht spätestens Ende 2015 zu einem Unternehmen der Automobil- und Konsumgüterindustrie. mehr

Anzeige

 Ab Januar 2015 übernimmt Dr. Uwe Lauber das Amt des Vorstandsvorsitzenden des Augsburger Technologie-Unternehmens MAN Diesel & Turbo. - Bild: MAN

Lauber wird neuer Chef bei MAN Diesel & Turbo

Der neue Vorstandschef der MAN Diesel & Turbo kommt aus den eigenen Reihen: Ab Januar 2015 übernimmt Dr. Uwe Lauber das Amt des Vorstandsvorsitzenden des Augsburger Technologie-Unternehmens. mehr

Finanzvorstand Joachim Müller verläßt Bilfinger im gegenseitigen Einvernehmen, bleibe aber noch, bis ein Nachfolger gefunden ist. - Bild: Bilfinger

Bilfinger-Finanzchef Müller wirft das Handtuch

Der Dienstleistungskonzern Bilfinger kommt personell nicht zur Ruhe: Der langjährige Finanzvorstand Joachim Müller wird das Mannheimer Unternehmen verlassen. mehr



Anzeige

Suchen