szmtag

28.11.2011 |

VDMA-Präsident Lindner wird BDI-Vize

VDMA-Präsident Dr. Thomas Lindner ist zum Vizepräsidenten des BDI gewählt worden (Bild: VDMA).
VDMA-Präsident Dr. Thomas Lindner ist zum Vizepräsidenten des BDI gewählt worden (Bild: VDMA).

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) hat Dr. Thomas Lindner, VDMA-Präsident und Vorsitzender der Geschäftsführung Groz-Beckert KG, am Montag einstimmig zu neuen BDI-Vizepräsidenten gewählt.

Zugleich ist aus dem Kreis der Vizepräsidenten Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein, ehemaliger VDMA-Präsident und Vorsitzender des Vorstandes der Wittenstein AG, ausgeschieden. Das teilte der VDMA auf seiner Website mit. “Die deutsche Industrie dankt Manfred Wittenstein für eine vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit”, sagte BDI-Präsident Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel.

Als Präsidialmitglied wurde Carl Martin Welcker, VDMA-Vize-Präsident und Geschäftsführender Gesellschafter Alfred H. Schütte GmbH & Co KG, einstimmig in das BDI-Präsidium gewählt. “Wir freuen uns, dass wir neben Herrn Lindner mit Herrn Welcker eine weitere, namhafte Unternehmerpersönlichkeiten für das BDI-Präsidium gewinnen konnten”, sagte Keitel.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Der Autozulieferer Continental hat einen neuen Personalvorstand gefunden. Ariane Reinhart wird Elke Strathmann ablösen. - Bild: Bentley

Bentley-Managerin Reinhart soll Conti-Personalchefin werden

Einem Medienbericht zufolge hat die derzeitige Bentley-Personalchefin Ariane Reinhard beste Chancen, die scheidende Personalvorstandsfrau Elke Strathmann zu ersetzen. mehr

Olivier Gaudefroy wird neuer Chef von Renault Deutschland. - Bild: Renault

Gaudefroy wird neuer Geschäftsführer von Renault Deutschland

Renault Deutschland bekommt überraschend einen neuen Chef. Bereits zum 18. April 2014 übernimmt Olivier Gaudefroy den Vorsitz des Vorstands. mehr

Überraschung beim VW-Konzern: Wolfgang Dürheimer übernimmt Anfang Juni den Chefposten bei der englischen Luxus-Marke Bentley und wird zudem Bugatti-Präsident. - Bild: Audi

Dürheimer wird neuer Chef von Bugatti und Bentley

Der als Entwicklungsvorstand bei Audi gescheiterte Wolfgang Dürheimer kehrt zurück und übernimmt künftig die Leitung der Marken Bentley und Bugatti im großen Volkswagen-Reich. mehr

General Motors besetzt zwei Führungsposten neu. Personalchefin sowie Kommunikationschef verlassen das Unternehmen. - Bild: GM

Zwei GM-Spitzenmanager müssen ihre Stühle räumen

Einem Medienbericht zufolge besetzt mitten in der wohl spektakulärsten Rückruf-Serie der Firmengeschichte der US-Autobauer General Motors zwei Führungsposten neu. mehr



Suchen