Dr. Björn Lange wurde für seine ausgezeichnete Doktorarbeit mit der Otto-Hahn-Medaille geehrt. Bild: MPIE

25.06.2013

Eisenforscher erhält Otto-Hahn-Medaille

Dr. Björn Lange, Nachwuchswissenschaftler am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf, erhielt für seine ausgezeichnete Doktorarbeit die Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft.mehr

China will bis 2020 jährlich über 2 Mio Patente anmelden. Schon jetzt entwickelt sich die Zahl der chinesischen Patentanmeldungen spektakulär (Bild: Pixbox - Fotolia).

30.04.2013

Patente: Chinesen drehen Spieß um

Jahrelang forderten die Deutschen besseren Patentschutz in China. Nun zeigt sich die Kehrseite der Medaille: Chinesischer Staat und Unternehmen haben die Bedeutung von Patenten erkannt. Die Folgen: eine wahre Anmeldeflut in Europa und China.mehr

Das chinesische Unternehmen Huawei, dessen Entwicklungszentrum in München sitzt, schaffte es auf Platz 17 (Bild: Huawei).

30.04.2013

China feiert Patent-Anmelderekorde

Die Zahl der Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt EPA erreichte im Jahr 2012 neue Rekordwerte und übertrifft damit sogar das Spitzenjahr 2008. Als starker Wachstumsmoter erweist sich dabei Asien.mehr

Anzeige

Karbonbauteile lassen sich in verschiedenen Formen herstellen (Bild: Benteler).

15.04.2013

Carbonwerkstoffe werden fabriktauglich

Karbon gibt es seit 1955. Bislang wird das Material vor allem in der Luftfahrt, der Formel 1 oder teuren Sportwagen eingesetzt. Wissenschaft und Industrie arbeiten daran, den Werkstoff für die Großserie fit zu machen.mehr

Deutschland liegt bei den weltweit gehandelten

10.04.2013

Deutschland ist Weltmeister im Handel mit Spitzentechnologie

Deutschland ist nach einer Studie der Bundesregierung Weltmeister im Handel mit Spitzentechnologie. Dies geht nach Informationen der Bild-Zeitung aus dem ersten Bericht zur “Hightech-Strategie 2020″ der Bundesregierung hervor.mehr

Kommt ohne das gefährliche Quecksilber aus: Die neue Kompaktleuchtstofflampe des Karlsruher Instituts für Technologie und der FH Aachen (Bild: Spectral-Design - Fotolia.com)

02.04.2013

Elektronik: Erste quecksilberfreie Energiesparlampe

Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Fachhochschule (FH) Aachen ist ein Durchbruch gelungen: Sie zeigen den Prototypen einer neuen und quecksilberfreien Generation der Energiesparlampe.mehr

Künftig sollen laut ContiTech im chinesischen Changhu innovative Produkte der Lagerungs- und Schwingungstechnik entstehen. Foto: ContiTech

21.03.2013

ContiTech eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum in Changshu

Der Automobilzulieferer ContiTech hat jüngst ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in China eröffnet.mehr

Funktionale Oberflächen machen nicht nur Autos effizienter, sie bieten auch sonst hohes Innovationspotenzial (Bild: G. Assmy / Fotolia).

13.03.2013

Intelligente Oberflächen: Echsenhaut revolutioniert Motoren

Ob Elektronik oder Motoren: Intelligente Oberflächen sind überall in der Industrie gefragt. Während die Forschung innovative Lösungen sucht, arbeiten Firmen mit Hochdruck daran, Prozesse fit für die Serie zu machen.mehr

07.03.2013

VDI/VDE puzzelt mit an Industrie 4.0

Der Vorsitzende der VDI/VDE-Gesellschaft (GMA), Kurt D. Bettenhausen und ihr Geschäftsführer, Dieter Westerkamp, schildern exklusiv in Produktion die Rolle ihrer Gesellschaft bei der Realisierung von Industrie 4.0.mehr

Gildemeister forscht im Rahmen des Spitzenclusters it‘s OWL an der intelligenten Arbeitsvorbereitung durch virtuelle Werkzeugmaschinen. (Bild: Gildemeister)

06.03.2013

‚Nukleus der nächsten industriellen Revolution‘

Das Spitzencluster it‘s OWL präsentiert sich als Wegbereiter für Industrie 4.0. Es will einen Innovationssprung von der Mechatronik zu intelligenten technischen Systemen schaffen.mehr

Suchen