szmtag

02.04.2012 |

Murrelektronik startet in China durch

 Jürgen Zeltwanger, Murrelektronik, erwartet viele Messebesucher aus dem Ausland (Bild: Murrelektronik)
Jürgen Zeltwanger, Murrelektronik, erwartet viele Messebesucher aus dem Ausland (Bild: Murrelektronik)

Jürgen Zeltwanger, Vice-President Sales, Murrelektronik: „Die Hannover Messe ist für uns vor allem wegen des hohen Anteils an ausländischen Messebesuchern wichtig. Das diesjährige Partnerland China ist für uns ein bedeutsamer Markt. Ab Mai werden wir dort mit der Produktion von Steckverbindern beginnen, um den Bedarf des asiatischen Marktes zu decken. Unser Feldbusmodul MVK für den aktiven Safety-Bereich wird sicher eines unserer großen Highlights sein. Mit der neuen einphasigen Schaltregler-Serie Evolution mit einem enorm hohen Wirkungsgrad stellen wir uns dem Thema Energieeffizienz. Außerdem werden wir eine neue Frontplattenschnittstelle für den Schaltschrank vorstellen. Natürlich wird auch unser Kernthema Connectivity wieder eine große Rolle spielen. Unsere Systemberater haben hier stetig neue Lösungen entwickelt und können ebenfalls mit vielen Neuerungen aufwarten.“

Weitere Aktuelle News

Hongbo Wu, Botschafter der VR China, zeigte Entwicklungen in der chinesischen Energiewirtschaft auf. Foto: Kalkowsky

‘Grüne Energie’ in China gefragt

Rund um künftige Entwicklungen im Energieverbrauch, Energieeffizienz und Energieinfrastruktur drehte sich jüngst der 1. Deutsch-Chinesische Energiegipfel in Hannover. mehr

Lutz Berners (r.) und Chen Weihong, Moderator der führenden chinesischen Wirtschaftssendung 'Duihua' ('Dialog') auf der Hannover Messe 2012.

Interesse an deutsch-chinesischen M&A-Projekten wächst

China strebt nach eigenem Know-how, nach Technologieführerschaft und nach weltweiten Kooperationen. In den Fokus rücken dabei zunehmend deutsche Betriebe, die in China hohes Ansehen genießen, weil sie für Qualität, Marktführerschaft und Präzision stehen. mehr

Anzeige

Die Eaton-Strategie Lean Solutions umfasst Lean Connectivity, Lean Automation, Lean Power und Lean Safety.

Kooperation zwischen Wöhner, Phoenix Contact und Eaton

Phoenix Contact, Wöhner und Waton präsentieren erste Ergebnisse ihrer 'Partnerschaft der Experten'. mehr

Auf der Hannover Messe trafen Missionen der deutschen Unternehmen auf chinesische Anbieter, die das hiesige Wettbewerbsumfeld erkunden wollen (Bild: Hannover Messe).

Immer noch Berührungsängste mit China

Mit knapp 500 Ausstellern ist das diesjährige Hannover Messe-Partnerland China auf der Messe so stark aufgestellt wie nie zuvor. Das Interesse ist zwar groß, was die Anbieter aus dem Reich der Mitte im Gepäck haben, viele deutsche Maschinenbauer scheuen sich aber noch vor einer konkreten Zusammenarbeit. mehr



Suchen