IT-Systeme Comma Soft

Viele integrierte Schnittstellen fördern den reibungslosen Austausch mit IT-Systemen und Informationsquellen innerhalb und außerhalb eines Unternehmens. – Quelle: Comma Soft

Bei der technischen Optimierung der Plattform legte der Bonner IT-Spezialist besonderen Wert auf eine verbesserte User Experience sowie die flexible Erstellung moderner Weblösungen. Für Nutzer von Infonea Solutions erfolgt die Umstellung auf die neue Software weitgehend automatisch.

„Wir haben unsere Lösungsplattform in den letzten Jahren konsequent weiterentwickelt und eine Vielzahl innovativer Technologien integriert“, sagt Benjamin Schulte, Geschäftsbereichsleiter Infonea bei der Comma Soft AG. Zur eindeutigen Abgrenzung der operativen Lösungsplattform gegenüber dispositiven Anwendungen wie der Self-Service Data-Science-Plattform Infonea trage man nun den jüngsten Entwicklungen auch durch den neuen Produktnamen Infonea transact Rechnung.

Infonea transact ist eine flexible Lösungsplattform für operative Geschäftsanwendungen. Die individuellen Lösungen bilden auch komplexe Prozesse auf untereinander abhängigen Daten mit anspruchsvollen Zugriffsregeln passgenau ab. So entsteht in der täglichen Arbeit aus bisher isolierten Einzeldaten ein integriertes Informationsnetz.

Damit sorgen Infonea transact-Systeme laut Hersteller sowohl für Transparenz und Nachvollziehbarkeit im Prozess als auch für die verstärkte Wiederverwendung bereits vorhandenen Wissens.

www.comma-soft.com