szmtag

30.01.2012 |

Chinesen kaufen Betonpumpenbauer Putzmeister

Der Betonpumpenhersteller Putzmeister aus dem baden-württembergischen Aichtal hat mehr als 3.000 Mitarbeiter und gehört nun dem chinesischen Marktführer Sany (Bild: Putzmeister).
Der Betonpumpenhersteller Putzmeister aus dem baden-württembergischen Aichtal hat mehr als 3.000 Mitarbeiter und gehört nun dem chinesischen Marktführer Sany (Bild: Putzmeister).

Der deutsche Betonpumpen-Hersteller Putzmeister gehört künftig dem chinesischen Marktführer der Branche, der Sany Heavy Industry Co. Der Mittelständler ist dem Vernehmen nach der bisher größte Kauf eines chinesischen Unternehmens in Deutschland.

AICHTAL (Dow Jones/ks)–Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. Einer informierten Person zufolge zahlt Sany einen mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Die Putzmeister Holding GmbH zählt sich mit einem Jahresumsatz von 570 Millionen Euro im vergangenen Jahr zu den führenden Anbietern für Betonpumpen in den meisten Märkten außerhalb Chinas. Sany dagegen sei in China Marktführer für Betonpumpen, so Putzmeister. Aus dem Deal, der den ersten Zusammenschluss eines deutschen Mittelständlers mit einem chinesischen Partner markiere, gehe somit ein globaler Marktführer für Betonpumpen hervor.

Putzmeister verspricht sich von Sanys Finanzkraft sichere Wachstumsperspektiven und einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. An dem Kauf ist die Private-Equity-Gesellschaft Citic PE Advisors aus Hongkong als Minderheitseigentümer beteiligt.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge:

Commerzbank prognostiziert Produktionsplus von drei Prozent

Laut einer aktuellen Studie der Commerzbank gibt es Chancen für den deutschen Maschinenbau durch eine steigende Nachfrage in den Emerging Markets, USA und Europa sowie durch den Ausbau von Midtech-Produkten und Servicebereichen. mehr

Trumpf, hier die Zentrale in Ditzingen, erzielte im Geschäftsjahr 2013/2014 den höchsten Umsatz der Firmengeschichte. - Bild: Trumpf

Trumpf meldet Umsatzrekord

Die Trumpf Gruppe hat im Ende Juni abgeschlossenen Geschäftsjahr 2013/14 ihren Gewinn deutlich gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 61,2 Prozent auf 248 Millionen Euro (Vorjahr: 154 Millionen Euro). mehr

Anzeige

Die MAG IAS Gruppe schließt die Neuausrichtung ab und beruft Rainer Schmückle zum neuen CEO und Vorsitzenden der Geschäftsführung der MAG IAS GmbH. Bild: MAG

MAG IAS Gruppe schließt Neuausrichtung ab

Rainer Schnückle, ehemaliger Topmanager von Daimler und Johnson Controls, übernimmt zum 17. November die Führung des internationalen Werkzeugmaschinenherstellers MAG IAS. mehr

Trelleborg Sealing Solutions Stein am Rhein hat seine Reinraumproduktion verdreifacht. - Bild: Trelleborg

Trelleborg verdreifacht Reinraumkapazität

Trelleborg Sealing Solutions Stein am Rhein hat seine Reinraumproduktion verdreifacht. Damit reagiert der Spezialist für Dichtungslösungen nach eigenen Angaben auf erhöhte Nachfrage aus dem Medizin- und Pharmabereich. mehr



Anzeige

Suchen