szmtag

Firmen

  • DEUTZ AG
    Deutz-Mülheimer-Straße 147-149
     51057 Köln

10.04.2012 |

Deutz und Volvo prüfen gemeinsame Motorenentwicklung in China

Motor von Deutz: Deutz will in China möglicherweise ein Joint Venture mit Volvo gründen (Bild: Deutz).
Motor von Deutz: Deutz will in China möglicherweise ein Joint Venture mit Volvo gründen (Bild: Deutz).

Der Maschinenbauer Deutz erwägt, künftig gemeinsam mit dem schwedischen Nutzfahrzeughersteller Volvo mittelschweren Motoren für Industrieanwendungen zu entwickeln.

KÖLN (Dow Jones/ks)–Zusätzlich prüfen beide Konzerne die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in China, wie der Kölner MDAX-Konzern mitteilte. Das mehrheitlich zu Deutz gehörende Joint-Venture (JV) soll für Volvo in Asien Motoren produzieren. Für beide Vorhaben haben Deutz und Volvo eine Absichtserklärung unterschrieben. Die beiden Konzerne pflegen bereits eine langfristige Kooperation.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Das Gelände von ebm-papst in Landshut. Der blaue Bereich kennzeichnet den Standort des neuen Produktionswerks. - Bild: ebm-papbst

EBM-Papst baut neues Werk

Die ebm-papst-Gruppe baut am Standort Landshut ein neues Produktionswerk für den Heiztechnikbereich. Dafür nimmt das Unternehmen rund 14 Millionen Euro in die Hand. mehr

Großauftrag von FAW Volkswagen aus China für drei Servo-Pressenlinien und drei Einarbeitungspressen. - Bild: Schuler

Schuler gewinnt Großauftrag aus China

Schuler hat einen Großauftrag aus China an Land gezogen: FAW Volkswagen hat drei Servo-Pressenlinien für rund 150 Millionen Euro bestellt. mehr

Anzeige

Das neue HAWE-Werk in Kaufbeuren hat rund 100 Millionen Euro gekostet. - Bild: HAWE

HAWE Hydraulik eröffnet Werk in Kaufbeuren

HAWE Hydraulik hat sein neues Werk in Kaufbeuren eröffnet. Mit einer Investitionssumme von rund 100 Millionen Euro ist es das größte Projekt, dass das Unternehmen je gestemmt hat. mehr

Vorsitzender, Präsident und Geschäftsführer von Hardinge Richard L. Simons. Bild: Hardinge

Hardinge plant Übernahme von Voumard

Hardinge, ein internationaler Anbieter von hochentwickelten Zerspanungslösungen und Zubehör, informiert über die Unterzeichnung einer Vereinbarung für den geplanten Erwerb der Vermögenswerte des Voumard Innenrundschleifgeschäftes der Peter Wolters GmbH in Rendsburg, Deutschland. mehr



Anzeige

Suchen