szmtag

Firmen

14.03.2011 |

Geschäftsführung der Körber Schleifring GmbH erweitert

Stephan Nell hat in die Geschäftsführung der Körber Schleifring GmbH gewechselt. Bild Körber Schleifring GmbH
Stephan Nell hat in die Geschäftsführung der Körber Schleifring GmbH gewechselt. Bild Körber Schleifring GmbH

Stephan Nell, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studer AG, ist zum 1. Februar 2011 in die Geschäftsführung der Körber Schleifring GmbH gewechselt.

HAMBURG (buc). Stephan Nell übernimmt in der Spartenleitung die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Service der Körber Schleifring GmbH. Sein Nachfolger als Vorsitzender der Studer-Geschäftsführung wird Michael Horn, der dem Führungsgremium bereits seit 2007 angehört.

Peter Weber, Geschäftsführer der Schaudt Mikrosa GmbH, wird zusätzlich bei Studer die Verantwortung für den Vertrieb und Service übernehmen.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Siemens verhandelt derzeit über einen Wartungsauftrag. - Bild: Siemens

Siemens verhandelt mit russischen Eisenbahnen

Siemens verhandelt mit der staatlichen russischen Eisenbahngesellschaft derzeit über einen Wartungsauftrag. Zum Stand der Verhandlungen wollte sich ein Siemens-Sprecher nicht äußern. mehr

Faurecia ist damit das erste Zulieferer-Unternehmen, das sich beim Automotive Brand Contest in der Kategorie

Faurecia gewinnt als erstes Zulieferer-Unternehmen in der Kategorie “Concepts”

Der französische Automobilzulieferer Faurecia wird beim diesjährigen Automotive Brand Contest (ABC) für seine Innenraumstudie Performance 2.0 in der Kategorie "Concepts" mit der Auszeichnung "Special Mention" geehrt. mehr

Anzeige

Der US-Automobilhersteller hat den Jahresausblick deutlich gesenkt. - Bild: Ford

Ford senkt Jahresausblick drastisch

Die Ford Motor Co hat am Montagabend die operativen Gewinnziele für das laufende Jahr kassiert und den Ausblick deutlich gesenkt. mehr

Die Spezialisten für Robotertechnik und automatisierte Produktionsanlagen entwickeln gemeinsam Sondermaschinen und schlüsselfertige Lösungen, mit denen Batteriezellen, Batteriemodule und komplette Batteriepacks kosten-günstig gefertigt werden können. - Bild: KUKA

KUKA und Reis auf der “World of Energy Solutions”

Von der Herstellung der Kontakte als Mischverbindung bis hin zum fertigen Batteriepack: Auf der internationalen Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien "World of Energy Solutions – Battery+Storage" (6. bis 8. Oktober in Stuttgart – Halle 2, Stand B18) präsentieren KUKA Systems und Reis gemeinsam ihr Leistungs- und Technologiespektrum für die vollautomatisierte Batteriefertigung. mehr



Anzeige

Suchen