szmtag

Firmen

09.03.2012 |

Hiesinger erteilt Zusammenschluss von Thyssen-Krupp und Siemens eine Absage

Thyssen-Krupp-Chef Heinrich Hiesinger will den DAX-Konzern zu einem Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Stahl, Logistik, Aufzüge, Anlagenbau und Komponenten machen (Bild: ThyssenKrupp).
Thyssen-Krupp-Chef Heinrich Hiesinger will den DAX-Konzern zu einem Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Stahl, Logistik, Aufzüge, Anlagenbau und Komponenten machen (Bild: ThyssenKrupp).

Nach Siemens hat nun auch der Chef von ThyssenKrupp den Spekulationen über ein mögliches Bündnis der beiden Konzerne eine Absage erteilt. “Einen Zusammenschluss wird es nicht geben. Anderslautende Spekulationen und Gerüchte entbehren jeglicher Grundlage”, sagte Vorstandsvorsitzender Heinrich Hiesinger der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

FRANKFURT (Dow Jones/ks)–Die Spekulationen, denen zuvor auch schon Siemens-Finanzchef Joe Kaeser entgegengetreten war, stören die Pläne von Hiesinger, den Stahlkonzern auf eine gesunde Basis zu stellen. Diese Aufräumarbeit sei schwierig genug, sagte er der Zeitung. Der Manager will den DAX-Konzern zu einem Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Stahl, Logistik, Aufzüge, Anlagenbau und Komponenten machen. Diese Diversifizierung könne ein Konzern mit rund 40 Mrd Euro Umsatz alleine stemmen.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Siemens verhandelt derzeit über einen Wartungsauftrag. - Bild: Siemens

Siemens verhandelt mit russischen Eisenbahnen

Siemens verhandelt mit der staatlichen russischen Eisenbahngesellschaft derzeit über einen Wartungsauftrag. Zum Stand der Verhandlungen wollte sich ein Siemens-Sprecher nicht äußern. mehr

Faurecia ist damit das erste Zulieferer-Unternehmen, das sich beim Automotive Brand Contest in der Kategorie

Faurecia gewinnt als erstes Zulieferer-Unternehmen in der Kategorie “Concepts”

Der französische Automobilzulieferer Faurecia wird beim diesjährigen Automotive Brand Contest (ABC) für seine Innenraumstudie Performance 2.0 in der Kategorie "Concepts" mit der Auszeichnung "Special Mention" geehrt. mehr

Anzeige

Der US-Automobilhersteller hat den Jahresausblick deutlich gesenkt. - Bild: Ford

Ford senkt Jahresausblick drastisch

Die Ford Motor Co hat am Montagabend die operativen Gewinnziele für das laufende Jahr kassiert und den Ausblick deutlich gesenkt. mehr

Die Spezialisten für Robotertechnik und automatisierte Produktionsanlagen entwickeln gemeinsam Sondermaschinen und schlüsselfertige Lösungen, mit denen Batteriezellen, Batteriemodule und komplette Batteriepacks kosten-günstig gefertigt werden können. - Bild: KUKA

KUKA und Reis auf der “World of Energy Solutions”

Von der Herstellung der Kontakte als Mischverbindung bis hin zum fertigen Batteriepack: Auf der internationalen Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien "World of Energy Solutions – Battery+Storage" (6. bis 8. Oktober in Stuttgart – Halle 2, Stand B18) präsentieren KUKA Systems und Reis gemeinsam ihr Leistungs- und Technologiespektrum für die vollautomatisierte Batteriefertigung. mehr



Anzeige

Suchen