02.04.2012 |

Linde erhält Großauftrag aus Saudi-Arabien

Der Industriegasekonzern Linde setzt seine Expansion im Wachstumsmarkt China fort (Bild: Linde).

Der Technologiekonzern Linde hat sich einen Auftrag in Saudi-Arabien gesichert. Das Unternehmen werde die Sadara Petrochemical Company in Jubail mit Kohlenmonoxid, Wasserstoff und Ammoniak versorgen, teilte der DAX-Konzern mit.

FRANKFURT (Dow Jones)–Um den Auftrag zur On-site-Gasversorgung zu erfüllen, werde Linde 380 Millionen US-Dollar investieren. Linde-Vorstandsmitglied Aldo Belloni sprach von einem “herausragenden” Auftrag, der weitere Wachstumschancen im Nahen Osten eröffne.

Die in Jubail geplanten Produktionsanlagen sollen 2015 fertiggestellt sein und von Lindes Gases Division betrieben werden. Insgesamt soll dort ein großer, integrierter Chemie-Komplex zur Herstellung verschiedenster chemischer Erzeugnisse entstehen.


Anzeige

Suchen