szmtag

Firmen

  • Linde AG
    Abraham-Lincoln-Str. 21
     65189 Wiesbaden

13.03.2012 |

Linde sichert sich Aufträge in China

Der Industriegasekonzern Linde setzt seine Expansion im Wachstumsmarkt China fort (Bild: Linde).
Der Industriegasekonzern Linde setzt seine Expansion im Wachstumsmarkt China fort (Bild: Linde).

Der Technologiekonzern Linde wird die Gaseversorgung des Chemieunternehmens Dahua Group am Standort auf Songmu Island im Nordosten Chinas übernehmen. Dafür investiert die Linde AG rund 70 Mio Euro, wie das Münchener Unternehmen mitteilte.

MÜNCHEN (Dow Jones/ks)–Dahua gehört zu den zehn größten Natriumkarbonat-Produzenten des Landes. Im Rahmen des geschlossenen Vertrags wird Linde zwei bestehende Luftzerlegungsanlagen des Kunden in Dalian erwerben und betreiben. Zudem errichtet Linde eine neue Luftzerlegungsanlage, die ab 2014 die beiden Alt-Anlagen ersetzt.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge:

Commerzbank prognostiziert Produktionsplus von drei Prozent

Laut einer aktuellen Studie der Commerzbank gibt es Chancen für den deutschen Maschinenbau durch eine steigende Nachfrage in den Emerging Markets, USA und Europa sowie durch den Ausbau von Midtech-Produkten und Servicebereichen. mehr

Trumpf, hier die Zentrale in Ditzingen, erzielte im Geschäftsjahr 2013/2014 den höchsten Umsatz der Firmengeschichte. - Bild: Trumpf

Trumpf meldet Umsatzrekord

Die Trumpf Gruppe hat im Ende Juni abgeschlossenen Geschäftsjahr 2013/14 ihren Gewinn deutlich gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 61,2 Prozent auf 248 Millionen Euro (Vorjahr: 154 Millionen Euro). mehr

Anzeige

Die MAG IAS Gruppe schließt die Neuausrichtung ab und beruft Rainer Schmückle zum neuen CEO und Vorsitzenden der Geschäftsführung der MAG IAS GmbH. Bild: MAG

MAG IAS Gruppe schließt Neuausrichtung ab

Rainer Schnückle, ehemaliger Topmanager von Daimler und Johnson Controls, übernimmt zum 17. November die Führung des internationalen Werkzeugmaschinenherstellers MAG IAS. mehr

Trelleborg Sealing Solutions Stein am Rhein hat seine Reinraumproduktion verdreifacht. - Bild: Trelleborg

Trelleborg verdreifacht Reinraumkapazität

Trelleborg Sealing Solutions Stein am Rhein hat seine Reinraumproduktion verdreifacht. Damit reagiert der Spezialist für Dichtungslösungen nach eigenen Angaben auf erhöhte Nachfrage aus dem Medizin- und Pharmabereich. mehr



Anzeige

Suchen