szmtag

12.12.2011 |

Milliarden-Auftrag für Rheinmetall aus Australien

Australien investiert Milliarden in die Modernisierung seiner Militärflotte und bedenkt dabei Rheinmetall großzügig mit Aufträgen (Bild: Rheinmetall).
Australien investiert Milliarden in die Modernisierung seiner Militärflotte und bedenkt dabei Rheinmetall großzügig mit Aufträgen (Bild: Rheinmetall).

Rheinmetall hat sich ein Milliarden-Auftrag aus Australien gesichert. Die Rheinmetall MAN Military Vehicles Australia wird der Armee des Landes bis zu 2.700 ungepanzerte und gepanzerte mittlere und schwere Fahrzeuge liefern.

SYDNEY (Dow Jones/ks)–Zudem hat die Regierung die Option auf bis zu 1.000 weitere Fahrzeuge. Insgesamt will Australien 7,5 Mrd Australische Dollar in die Modernisierung der Militärflotte investieren.

Angaben zum Wert des Auftrags für Rheinmetall wollte die Regierung nicht machen. Sie räumte nur ein, dass sie nun mehr zahlen müsse als im Budget vom August 2007 eingeplant worden sei. Die Zeitung “The Age” bezifferte den Wert des Auftrags für den deutschen Rüstungskonzern auf 1,9 Australische Dollar.

Als Lieferant für bis zu 1.300 leichte Fahrzeuge wurde zudem der französische Wettbewerber Thales ausgewählt, der sich auch den Zuschlag für die mittleren bis schweren Fahrzeuge erhofft hatte. Er erhält hierfür 1,5 Mrd Australische Dollar.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Siemens verhandelt derzeit über einen Wartungsauftrag. - Bild: Siemens

Siemens verhandelt mit russischen Eisenbahnen

Siemens verhandelt mit der staatlichen russischen Eisenbahngesellschaft derzeit über einen Wartungsauftrag. Zum Stand der Verhandlungen wollte sich ein Siemens-Sprecher nicht äußern. mehr

Faurecia ist damit das erste Zulieferer-Unternehmen, das sich beim Automotive Brand Contest in der Kategorie

Faurecia gewinnt als erstes Zulieferer-Unternehmen in der Kategorie “Concepts”

Der französische Automobilzulieferer Faurecia wird beim diesjährigen Automotive Brand Contest (ABC) für seine Innenraumstudie Performance 2.0 in der Kategorie "Concepts" mit der Auszeichnung "Special Mention" geehrt. mehr

Anzeige

Der US-Automobilhersteller hat den Jahresausblick deutlich gesenkt. - Bild: Ford

Ford senkt Jahresausblick drastisch

Die Ford Motor Co hat am Montagabend die operativen Gewinnziele für das laufende Jahr kassiert und den Ausblick deutlich gesenkt. mehr

Die Spezialisten für Robotertechnik und automatisierte Produktionsanlagen entwickeln gemeinsam Sondermaschinen und schlüsselfertige Lösungen, mit denen Batteriezellen, Batteriemodule und komplette Batteriepacks kosten-günstig gefertigt werden können. - Bild: KUKA

KUKA und Reis auf der “World of Energy Solutions”

Von der Herstellung der Kontakte als Mischverbindung bis hin zum fertigen Batteriepack: Auf der internationalen Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien "World of Energy Solutions – Battery+Storage" (6. bis 8. Oktober in Stuttgart – Halle 2, Stand B18) präsentieren KUKA Systems und Reis gemeinsam ihr Leistungs- und Technologiespektrum für die vollautomatisierte Batteriefertigung. mehr



Anzeige

Suchen