szmtag

Firmen

31.01.2011 |

Neue Marketingverantwortliche bei Creaform

Annick Reckers übernimmt das Marketing für EMEA. Bild: Creaform
Annick Reckers übernimmt das Marketing für EMEA. Bild: Creaform

Seit dem 1. Dezember 2010 ist Annick Reckers für das Marketing bei Creaform in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich.

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (buc). Annick Reckers wird von der deutschen Niederlassung in Leinfelden-Echterdingen aus, das Marketing und die Pressearbeit in EMEA ausbauen.

Creaform ist einer der weltweit führenden Hersteller von 3D-Digitallösungen und 3D-Scan-Technologien und ist seit Mitte letzten Jahres auch mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten. Frau Reckers war zuvor bei Faro Europe im Marketing tätig.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Mitglieder der Chefetagen von maxon Motor und mdp nach der Vertragsunterzeichnung. - Bild: Maxon

Maxon Motor integriert mdp

Antriebsspezialist Maxon Motor integriert mdp in die Unternehmensgruppe. Der bisherige Vertriebspartner soll nun als Vertriebsgesellschaft für Frankreich agieren. mehr

Das Luftfahrt-Bundesamt prüft derzeit das Geschäftsmodell. - Bild: Air Berlin/Thomas Schuhmacher

Bundesamt könnte Etihad-Air Berlin-Pläne durchkreuzen

Das Geschäftsmodell von Air-Berlin-Großaktionär Etihad könnte auf der Kippe stehen. Das Luftfahrt-Bundesamt prüft derzeit, ob die Golf-Airline weiter in dem Umfang Code-Share-Verbindungen anbieten darf. mehr

Anzeige

Telefonica ist bei der Übernahme der E-Plus-Gruppe am Ziel angekommen. - Bild: Telefonica

Telefonica schließt Erwerb der E-Plus-Gruppe ab

Telefonica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab. Nach der endgültigen Freigabe der Europäischen Kommission Ende August und dem erfolgreichen Vollzug der Barkapitalerhöhung sei jetzt der Weg frei für die Übernahme, teilte Telefonica Deutschland mit. mehr

Siemens verhandelt derzeit über einen Wartungsauftrag. - Bild: Siemens

Siemens verhandelt mit russischen Eisenbahnen

Siemens verhandelt mit der staatlichen russischen Eisenbahngesellschaft derzeit über einen Wartungsauftrag. Zum Stand der Verhandlungen wollte sich ein Siemens-Sprecher nicht äußern. mehr



Anzeige

Suchen