26.08.2011 |

Lanxess erhöht Preise für technische Rohstoffe

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess AG erhöht zum 1. September 2011 in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika die Preise für Durethan Compounds (Polyamid Compounds, PA).

LEVERKUSEN (ba). Diese steigen um 0,10 Euro pro Kilogamm, für Pocan Compounds (Polybutylenterephthalat Compounds, PBT) steigen sie um 0,15 Euro pro Kilogramm. Für flammgeschützte Pocan Compounds erhöht sich der Preis um 0,35 Euro pro Kilogramm.

Diese Preisanpassung sei “trotz einer kontinuierlichen Optimierung der Prozesse unumgänglich, weil die Kosten stark gestiegen sind”, meldet der Konzern. Die High-Tech-Kunststoffe Durethan und Pocan werden vorwiegend für Bauteile in der Automobil-, Elektro- und Haushaltsgeräteindustrie eingesetzt.

Die Business Unit Semi-Crystalline Products gehört zum Lanxess-Segment Performance Polymers, das im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 3,782 Mrd Euro erzielte.


Anzeige

Anzeige

Suchen