05.10.2010 |

Effektmasterbatch: Brillante Farben auf jeder Oberfläche

Mit dem Effektmasterbatch ist eine Bindenaht- und Fließlinien-freie Einfärbung des Bauteils möglich. Untergrund und Deckfolie können transparent oder transluszent hergestellt werden. Die Deckfolie ist mit dem gewünschten lichtdurchlässigen Metallic-Effekt ausgestattet. Da die Composite illuminierbar sind, bestehen viele weitere Designmöglichkeiten, darunter ein Hinterleuchtungseffekt sowie eine Ambientebeleuchtung.

Ebenso besteht die Möglichkeit, die Lackanmutung aus dem Exteriorbereich in die Kunststoffapplikation im Innenraum durch den Einsatz des Effektmasterbatch zu übertragen.

Der PP-Film ist mit einem PP-Trägermaterial hinterspritzt. Diese Verbindung benötigt keine Vorbehandlung der Verbindungsoberflächen mit zusätzlichen Haftvermittlern. Zur Dünn-Film-Hinterspritzung wird der PP-Film bei tieferen Bauteilen vor dem Hinterspritzen vorgeformt, was bei flachen Bauteilen nicht nötigt ist.

Der Vorformling oder die Folie wird in die Spritzgußmaschine eingelegt und geschlossen. Danach erfolgt das Einspritzen des PP-Trägermaterials in die Maschine, wobei sich das Material mit der Folie verbindet. Durch das Spritzgusswerkzeug wird der Folie die entsprechende Narbung mitgegeben. Die Randbereiche des fertigen Bauteils werden mittels Laser beschnitten.

www.grafe.com


Anzeige

 Effizienz-Navi

Preis
Energie 
Handhabung 
Lebensdauer
Material 
Service 
Zeit 

Anzeige

Suchen