• Platz 7: Aktuell auf dem siebten Platz im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller ist Greatoo. Basis für das Ranking bilden die verkauften Stückzahlen. Die Firma hat 2016 im Vergleich zum Vorjahr ein unglaubliches Wachstum von 106 Prozent hingelegt. - Quelle: Stieler,, Bild: Greatoo

    Platz 7: Aktuell auf dem siebten Platz im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller ist Greatoo. Basis für das Ranking bilden die verkauften Stückzahlen. Die Firma hat 2016 im Vergleich zum Vorjahr ein unglaubliches Wachstum von 106 Prozent hingelegt. - Quelle: Stieler,, Bild: Greatoo

  • Platz 6: Den sechsten Platz im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller - nach verkauften Stückzahlen - belegt Estun. Das Unternehmen ist im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent gewachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Estun

    Platz 6: Den sechsten Platz im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller - nach verkauften Stückzahlen - belegt Estun. Das Unternehmen ist im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent gewachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Estun

  • Platz 5: Vergleicht man die größten chinesischen Roboterhersteller nach verkauften Stückzahlen, belegt Step den fünften Platz. 2016 wuchs die Firma im Vergleich zum Vorjahr um 53 Prozent. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

    Platz 5: Vergleicht man die größten chinesischen Roboterhersteller nach verkauften Stückzahlen, belegt Step den fünften Platz. 2016 wuchs die Firma im Vergleich zum Vorjahr um 53 Prozent. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

  • Platz 4: Beim Vergleich der größten chinesischen Roboterhersteller steht Dongguan STS auf dem vierten Platz. Das Unternehmen wuchs 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 24 Prozent. - Quelle: Stieler, Bild: Dongguan STS

    Platz 4: Beim Vergleich der größten chinesischen Roboterhersteller steht Dongguan STS auf dem vierten Platz. Das Unternehmen wuchs 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 24 Prozent. - Quelle: Stieler, Bild: Dongguan STS

  • Platz 3: Auf den dritten Rang der größten chinesischen Roboterhersteller - auf Basis verkaufter Stückzahlen - schaffte es GSK. Die Firma konnte 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent wachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

    Platz 3: Auf den dritten Rang der größten chinesischen Roboterhersteller - auf Basis verkaufter Stückzahlen - schaffte es GSK. Die Firma konnte 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent wachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

  • Platz 2: Den verkauften Stückzahlen nach ist Efort der zweitgrößte chinesische Roboterhersteller. Das Unternehmen erzielte 2016 ein Wachstum von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

    Platz 2: Den verkauften Stückzahlen nach ist Efort der zweitgrößte chinesische Roboterhersteller. Das Unternehmen erzielte 2016 ein Wachstum von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

  • Platz 1: Im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller belegt Siasun nach verkauften Stückzahlen den ersten Platz. Im Vergleich zum Vorjahr ist Siasun 2016 um 33 Prozent gewachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

    Platz 1: Im Ranking der größten chinesischen Roboterhersteller belegt Siasun nach verkauften Stückzahlen den ersten Platz. Im Vergleich zum Vorjahr ist Siasun 2016 um 33 Prozent gewachsen. - Quelle: Stieler, Bild: Thomas Kiefer

Zerspanung durch Roboter - Hier klappt es bereits

Noch laufen Industrieroboter den Werkzeugmaschinen nicht den Rang ab. Aber Roboter eignen sich dank Innovationen vermehrt für die Zerspanung. Wir haben mit Experten über Aufgaben und Werkstoffe gesprochen, für die sie sich jetzt schon eignen.

Der Großteil der weltweit tätigen Industrieroboter geht in der Produktion Handhabungsaufgaben nach. Dank ihrer universell nutzbaren und kostengünstigen Kinematik wird Robotern dennoch großes Potenzial auch Bereich Zerspanungstechnik prophezeit. mehr...