Die Groupe PSA "(Peugeot Société Anonyme") besteht aus vielen Unternehmen, darunter natürlich die Autobauer Peugeot, Citroën und DS. Schon vor der anvisierten Opel-Übernahmen waren die Franzosen in den Jahren 2007 bis 2010 nach VW Europas zweitgrößter Automobilhersteller. 2014 stieg die Produktion auf 2.939.000 Fahrzeuge und der Verlust sank weiter auf 555 Millionen Euro - bei 53,607 Milliarden Euro Jahresumsatz.

Versprechen gegenüber Merkel
Peugeot-Chef gibt Garantien für Opel-Standorte und Jobs
Peugeot-Chef Carlos Tavares hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Erhalt der Arbeitsplätze und Werke bei Opel zugesagt. Das erklärte die Bundesregierung nach einem Telefonat der beiden. mehr...