• Sachsen: Hier verdienen Ingenieure ein durchschnittliches Jahresbrutto von 48.767 Euro. Sie sind damit das Schlusslicht in Sachen Ingenieursgehälter in Deutschland. – Bild: Pixabay

    Sachsen: Hier verdienen Ingenieure ein durchschnittliches Jahresbrutto von 48.767 Euro. Sie sind damit das Schlusslicht in Sachen Ingenieursgehälter in Deutschland. – Bild: Pixabay

  • Thüringen: Hier verdienen Ingenieure nicht viel mehr als ihre Kollegen in Sachsen. Durchschnittlich 49.117 Euro beträgt das jährliche Salär thüringischer Ingenieure. – Bild: Pixabay

    Thüringen: Hier verdienen Ingenieure nicht viel mehr als ihre Kollegen in Sachsen. Durchschnittlich 49.117 Euro beträgt das jährliche Salär thüringischer Ingenieure. – Bild: Pixabay

  • Sachsen-Anhalt: Wieder Ostdeutschland, wieder ein schmales Ingenieursgehalt. 50.118 Euro kriegen Ingenieure hier im Schnitt pro Jahr von ihrem Arbeitgeber überwiesen. – Bild: Pixabay

    Sachsen-Anhalt: Wieder Ostdeutschland, wieder ein schmales Ingenieursgehalt. 50.118 Euro kriegen Ingenieure hier im Schnitt pro Jahr von ihrem Arbeitgeber überwiesen. – Bild: Pixabay

  • Mecklenburg-Vorpommern: 53.000 Euro – so vielen verdienen Ingenieure im Bundesland an der Ostküste. – Bild: Pixabay

    Mecklenburg-Vorpommern: 53.000 Euro – so vielen verdienen Ingenieure im Bundesland an der Ostküste. – Bild: Pixabay

  • Berlin: In der mutmaßlich hippsten Stadt Europas fallen die Ingenieursgehälter nicht gerade üppig aus. 56.319 Euro erhalten hier Ingenieure im Schnitt.  – Bild: Pixabay

    Berlin: In der mutmaßlich hippsten Stadt Europas fallen die Ingenieursgehälter nicht gerade üppig aus. 56.319 Euro erhalten hier Ingenieure im Schnitt. – Bild: Pixabay

  • Brandenburg: Ingenieure in der brandenburgischen Provinz müssen nicht neidisch in Richtung des großen Berlin schielen. In puncto Gehalt haben sie die Nase vorn. Durchschnittlich 57.386 Euro erhalten Sie jährlich. – Bild: Pixabay

    Brandenburg: Ingenieure in der brandenburgischen Provinz müssen nicht neidisch in Richtung des großen Berlin schielen. In puncto Gehalt haben sie die Nase vorn. Durchschnittlich 57.386 Euro erhalten Sie jährlich. – Bild: Pixabay

  • Saarland: Im wohl frankophilsten Teil Deutschlands dürfen sich Ingenieure über 58.028 Euro freuen, die jährlich in ihrer Lohntüte stecken. – Bild: Pixabay

    Saarland: Im wohl frankophilsten Teil Deutschlands dürfen sich Ingenieure über 58.028 Euro freuen, die jährlich in ihrer Lohntüte stecken. – Bild: Pixabay

  • Niedersachsen: 63.730 Euro verdienen Ingenieure hier im Schnitt pro Jahr. – Bild: Pixabay

    Niedersachsen: 63.730 Euro verdienen Ingenieure hier im Schnitt pro Jahr. – Bild: Pixabay

  • Rheinland-Pfalz: Hier beträgt die durchschnittliche Höhe der Ingenieursgehälter 63.759 Euro. – Bild: Pixabay

    Rheinland-Pfalz: Hier beträgt die durchschnittliche Höhe der Ingenieursgehälter 63.759 Euro. – Bild: Pixabay

  • Hamburg: Zwischen Poppenbüttel und Harburg verdienen Ingenieure jährlich 65.180 Euro. – Bild: Pixabay

    Hamburg: Zwischen Poppenbüttel und Harburg verdienen Ingenieure jährlich 65.180 Euro. – Bild: Pixabay

  • Bremen: Wie viel die Bremer Stadtmusikanten mit ihren Auftritten verdienten ist nicht überliefert. Was wir aber wissen ist die Höhe des Jahresgehalts Bremer Ingenieure. 65.770 Euro landen jährlich in deren Lohntüte. – Bild: Pixabay

    Bremen: Wie viel die Bremer Stadtmusikanten mit ihren Auftritten verdienten ist nicht überliefert. Was wir aber wissen ist die Höhe des Jahresgehalts Bremer Ingenieure. 65.770 Euro landen jährlich in deren Lohntüte. – Bild: Pixabay

  • Schleswig-Holstein: In der nördlichsten Ecke Deutschlands verdienen Ingenieure 66.773 Euro jährlich. – Bild: Pixabay

    Schleswig-Holstein: In der nördlichsten Ecke Deutschlands verdienen Ingenieure 66.773 Euro jährlich. – Bild: Pixabay

  • Nordrhein-Westfalen: Im einwohnerstärksten Bundesland erhalten Ingenieure ein durchschnittliches Jahresgehalt von 67.813 Euro. – Bild: Pixabay

    Nordrhein-Westfalen: Im einwohnerstärksten Bundesland erhalten Ingenieure ein durchschnittliches Jahresgehalt von 67.813 Euro. – Bild: Pixabay

  • Bayern: Im Freistaat werden Ingenieure mit 67.831 Euro Jahresbrutto entlohnt. – Bild: Pixabay

    Bayern: Im Freistaat werden Ingenieure mit 67.831 Euro Jahresbrutto entlohnt. – Bild: Pixabay

  • Baden-Württemberg: Hier, wo es in der Kantine auch mal Spätzle und Maultaschen gibt, dürfen sich Ingenieure über ein üppiges Jahresgehalt freuen: 68.290 Euro verdienen sie im Schnitt. – Bild: Pixabay

    Baden-Württemberg: Hier, wo es in der Kantine auch mal Spätzle und Maultaschen gibt, dürfen sich Ingenieure über ein üppiges Jahresgehalt freuen: 68.290 Euro verdienen sie im Schnitt. – Bild: Pixabay

  • Hessen: Zwischen Rhön und Taunus, Odenwald und Rothaargebirge verdienen Ingenieure am meisten in Deutschland. In ihrer prallgefüllten Lohntüte stecken im Schnitt 69.034 Euro. – Bild: Pixabay

    Hessen: Zwischen Rhön und Taunus, Odenwald und Rothaargebirge verdienen Ingenieure am meisten in Deutschland. In ihrer prallgefüllten Lohntüte stecken im Schnitt 69.034 Euro. – Bild: Pixabay

Tipps, wie man mehr verdient

Mehr Gehalt wünschen sich die meisten, aber welche Faktoren beeinflussen die Gehaltshöhe? Unsere Bilderstrecke verdeutlicht die zehn wichtigsten Gehaltsparameter und zeigt, wie Beschäftigte und Bewerber sich einige der Faktoren zu Eigen machen können. mehr...