Das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri hat die Geschäfte der 100 größten Rüstungskonzerne der Welt untersucht und in einer Studie die Jahre 2013 und 2014 gegenübergestellt.

Drei deutsche deutsche Firmen in den Top 100

Im Ranking 2014 werden insgesamt nur drei deutsche Firmen geführt. Danach ist Rheinmetall auf Platz 31 die größte deutsche Rüstungsfirma, gefolgt von der Rüstungssparte von ThyssenKrupp mit 2,3 Milliarden Dollar auf Platz 42. Der deutsche Panzerhersteller Krauss-Maffei Wegmann (KMW) stand vor dem Zusammenschluss mit dem französischen Rüstungsproduzenten Nexter auf Platz 83, Nexter wird auf Platz 64 gelistet.