• Platz 7: Tesla Model S mit 1.600 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Tesla

    Platz 7: Tesla Model S mit 1.600 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Tesla

  • Platz 6: Renault Zoe mit 1.800 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Renault

    Platz 6: Renault Zoe mit 1.800 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Renault

  • Platz 5: Volkswagen Golf GTE mit 1.850 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: VW

    Platz 5: Volkswagen Golf GTE mit 1.850 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: VW

  • Platz 4: Audi A3 e-tron mit 2.100 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Audi

    Platz 4: Audi A3 e-tron mit 2.100 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Audi

  • Platz 3: Mitsubishi Outlander PHEV mit 2.150 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Mitsubishi

    Platz 3: Mitsubishi Outlander PHEV mit 2.150 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Mitsubishi

  • Platz 2: BMW i3 mit 2.250 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: BMW Group

    Platz 2: BMW i3 mit 2.250 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: BMW Group

  • Platz 1: Kia Soul EV mit 3.580 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Kia

    Platz 1: Kia Soul EV mit 3.580 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Kia

Die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos steigt - auch in Deutschland. Doch von einem Leitmarkt ist die Bundesrepublik aber weit entfernt.

Mit einem Absatz von 188.000 Stück überholte China die USA als Leitmarkt deutlich, wie aus einer Untersuchung des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach hervorgeht.

Deutschland noch Lichtjahre von der Million entfernt

Deutschland werde seinem Anspruch als Leitmarkt für Elektromobilität überhaupt nicht gerecht, meint Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management. Zwar habe die Zahl der reinen Elektrofahrzeuge um 8.500 auf 12.300 zugenommen und damit die Zahl der neuzugelassenen Hybrid-Motoren, die mit Strom und Benzin angetrieben werden, überrundet (11.100).

"Doch darunter sind jedoch auch taktische Neuzulassungen von Herstellern wie Kia, die einen Großteil der Fahrzeuge nach Norwegen weiterverkauften", sagt Bratzel. Kia selbst gibt die Zahl der Fahrzeuge für Norwegen mit etwa 2.000 an. Damit würden die Koreaner in der bereinigten Statistik noch hinter Audi und Volkswagen rücken.

Es gibt also noch viel zu tun, bis auch hierzulande die prognostizierte Million auf deutschen Straßen unterwegs sein wird.

Mit Material vom Center of Automotive Management

Zulassungen E-Fahrzeuge Deutschland
Die Statistik zeigt die Anzahl der Neuzulassungen von Elektroautos in Deutschland in den Jahren 2003 bis 2016 (Juni). Die Statistik bezieht sich auf Personenkraftwagen mit Elektroantrieb. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts betrug die Anzahl der neu zugelassenen Elektroautos in Deutschland im Jahr 2014 mehr als 8.500 Stück. - Bild: CAM

IMMER INFORMIERT

Alle News aus der deutschen Industrie direkt in Ihren Posteingang - jetzt informiert bleiben!