• Der BMW i3 hat eine Leistung von 125 kW (170 PS). Seine Reichweite liegt bei 190-300 km NEFZ je nach Modell, seine Praxisreichweite dürfte bei 200 km liegen. Preis: ab 34.950 Euro - Bild: BMW

    Der BMW i3 hat eine Leistung von 125 kW (170 PS). Seine Reichweite liegt bei 190-300 km NEFZ je nach Modell, seine Praxisreichweite dürfte bei 200 km liegen. Preis: ab 34.950 Euro - Bild: BMW

  • Der E-Golf hat eine Leistung von 100 kW (135 PS). Seine Reiweite liegt bei 190 km NEFZ, in der Praxis um 130 km. Preis: ab 34.900 Euro - Bild: VW

    Der E-Golf hat eine Leistung von 100 kW (135 PS). Seine Reiweite liegt bei 190 km NEFZ, in der Praxis um 130 km. Preis: ab 34.900 Euro - Bild: VW

  • Der E-Up: seine Leistung liegt bei 60 kW (82 PS) und 160 km NEFZ /100-120 km Praxisweite.
Preis: ab 26.900 Euro - Bild: VW

    Der E-Up: seine Leistung liegt bei 60 kW (82 PS) und 160 km NEFZ /100-120 km Praxisweite. Preis: ab 26.900 Euro - Bild: VW

  • Der Ford Focus-e hat eine Leistung von 107 kW (145 PS), seine Reichweite ist mit 162 km NEFZ angegeben. Preis: ab 39.990 Euro - Bild: Ford

    Der Ford Focus-e hat eine Leistung von 107 kW (145 PS), seine Reichweite ist mit 162 km NEFZ angegeben. Preis: ab 39.990 Euro - Bild: Ford

  • Die Mercedes B-Klasse hat 132 kW (180 PS), die Reichweite wird vom Hersteller mit 200 km angegeben. Preis: ab 41.460 Euro - Bild: Mercedes

    Die Mercedes B-Klasse hat 132 kW (180 PS), die Reichweite wird vom Hersteller mit 200 km angegeben. Preis: ab 41.460 Euro - Bild: Mercedes

  • Der Opel Ampera hat eine Leistung von 150 kW (204 PS). Seine Reichweite wird mit >500 km NEFZ angegeben. Im Praxisbetrieb sind 380 km möglich. Preis: ab ca. 40.000 Euro - Bild: Opel

    Der Opel Ampera hat eine Leistung von 150 kW (204 PS). Seine Reichweite wird mit >500 km NEFZ angegeben. Im Praxisbetrieb sind 380 km möglich. Preis: ab ca. 40.000 Euro - Bild: Opel

  • Der Peugeot Ion-Active hat eine Leistung von 49 kW (67 PS) mit einer Reichweite von 150 km NEFZ. Preis: ab 29.393 Euro - Bild: Peugeot

    Der Peugeot Ion-Active hat eine Leistung von 49 kW (67 PS) mit einer Reichweite von 150 km NEFZ. Preis: ab 29.393 Euro - Bild: Peugeot

  • Der Leaf von Nissan hat eine Leistung von 80 kW (109 PS). Seine Reichweite fängt bei 190 km NEFZ an, je nach Variante. Preis: ab 23.365 Euro - Bild: Nissan

    Der Leaf von Nissan hat eine Leistung von 80 kW (109 PS). Seine Reichweite fängt bei 190 km NEFZ an, je nach Variante. Preis: ab 23.365 Euro - Bild: Nissan

  • Der Kangoo-ZE von Renault hat 44 kW (60 PS).Seine Reichweite liegt bei 170 km NEFZ, was 80-120 km im Praxisbetrieb entspricht. Preis: ab 24.157 Euro - Bild: Wikimedia/Bernd Schwabe/CCBY-SA3.0

    Der Kangoo-ZE von Renault hat 44 kW (60 PS).Seine Reichweite liegt bei 170 km NEFZ, was 80-120 km im Praxisbetrieb entspricht. Preis: ab 24.157 Euro - Bild: Wikimedia/Bernd Schwabe/CCBY-SA3.0

  • Der Zoe von Renault hat eine Leistung von 68 kW (92 PS). Seine Reichweite ist mit 400 km NEFZ angegeben, im Praxisbetrieb entspricht das ca. 300 km. Preis: ab 19.900 Euro - Bild: Renault

    Der Zoe von Renault hat eine Leistung von 68 kW (92 PS). Seine Reichweite ist mit 400 km NEFZ angegeben, im Praxisbetrieb entspricht das ca. 300 km. Preis: ab 19.900 Euro - Bild: Renault

  • Die X- Modelle von Tesla fangen mit einer Leistung von 245 kW ( 332 PS) an. Ihre Reichweite wird mit 355-467 km NEFZ angegeben. Preis: ab 86.300 Euro - Bild: Tesla

    Die X- Modelle von Tesla fangen mit einer Leistung von 245 kW ( 332 PS) an. Ihre Reichweite wird mit 355-467 km NEFZ angegeben. Preis: ab 86.300 Euro - Bild: Tesla

  • Die Tesla S-Modelle haben eine Leistung von 310 kW (320 PS)- 335 kW (422 PS) mit einer Reichweite von 408-509 km NEFZ. Preis: ab 74.200 Euro - Bild: Tesla

    Die Tesla S-Modelle haben eine Leistung von 310 kW (320 PS)- 335 kW (422 PS) mit einer Reichweite von 408-509 km NEFZ. Preis: ab 74.200 Euro - Bild: Tesla

Mehr zum Thema:

Zetsche unter Spannung
Daimler plant zehn neue E-Auto-Modelle bis 2022
Daimler-Chef Dieter Zetsche erhöht die Schlagzahl bei der Entwicklung von E-Autos. Bis 2022 wollen die Stuttgarter mehr als zehn neue Elektroautos in Serie bringen und damit drei Jahre früher als bisher angepeilt. Das gab der Konzern bekannt. mehr...

OEMs im Ökomodus
Deutsche Autohersteller bauen immer mehr Elektroantriebe
Volkswagen, Daimler und BMW dürften in diesem Jahr europaweit erstmals mehr als 100.000 Elektroautos bauen. Die Produktion von E-Fahrzeugen steigt laut einer PwC-Prognose um 54 Prozent, bei Hybriden sind es 46 Prozent. mehr...