Diese Zähne bedeuten das Ende für alles, was sie erfassen - und bei Erdwich, dem Spezialisten für Zerkleinerungstrechnik, erfassen sie vieles

Diese Zähne bedeuten das Ende für alles, was sie erfassen - und bei Erdwich, dem Spezialisten für Zerkleinerungstrechnik, erfassen sie vieles. - Bild: Produktion

Jeder Deutsche produziert 21,6 Kilogramm Elektroschrott pro Jahr. Weltweit sind es sogar über 40 Millionen Tonnen pro Jahr. Darunter sind Tausende von Haushaltsgeräten wie Kaffeemaschinen, Toaster , Waschmaschinen oder Kühlschränke. Doch was passiert mit den Geräten, sobald sie im Container des Wertstoffhofes gelandet sind? 

Begleiten Sie uns zum Ende aller Dinge - der Zerkleinerungsmaschine. Bei Erdwich in Igling werden Maschinen hergestellt, die mit allem fertig werden, was zwischen ihre stählernen Zähne gerät. Wir hatten die exklusive Gelegenheit, mitzuerleben, wie die gewaltigen Maschinen gebaut werden. Klicken Sie hier für unsere spannende Multimedia-Geschichte.