Software-SAP
Die Anwendungen Process Analytics und Quality Analytics bieten Mittel, um über komplette Bearbeitungslose und mehrere Maschinen Massendatenvergleiche durchzuführen. - Bild: Pixabay

Bei Schweißprozessen sind diese Qualitätsprüfungen meistens zerstörende Verfahren und daher sehr kostenintensiv. In der Praxis bedeutet das: Wenn ein Qualitätsproblem in der Serienfertigung auftritt, können bereits Tausende von Teilen betroffen sein, die rückwirkend überprüft werden müssen und hohe Ausschuss- oder Nacharbeitskosten verursachen.

Quality Analytics dient der Nahezu-Echtzeit-Erkennung von Soll-Ist-Abweichungen der aufgezeichneten Positionsdaten des (Schweiß-)Werkzeuges. Prozess- oder maschinenbedingte Abweichungen, hervorgerufen etwa durch inhomogenes Rohmaterial oder bei plötzlicher Werkzeugabnutzung, sind in einem Serienprozess unvermeidlich und können im schlimmsten Fall die Qualität des Werkstückes beeinflussen und zu hohen Ausschusskosten führen.

Die Erkennung dieser kritischen Abweichung noch während der Durchführung des Schweißvorgangs ermöglicht es, sofort zu reagieren und Qualitätsprobleme schon während der Entstehung zu vermeiden. So können sehr früh Maßnahmen zur Problemlösung eingeleitet werden.

Anstatt nur Stichproben zu entnehmen, wird mit diesem Ansatz eine 100%-ige Überprüfung aller Werkstücke gewährleistet – ein wichtiger Schritt in Richtung Null-Fehler-Produktion.

Big Data Analytics

Durch die durchgängige Erfassung aller wichtigen Prozessdaten entstehen Datenmengen, die nicht mehr mit konventionellen Methoden verarbeitet und analysiert werden können. Die beiden Anwendungen Process Analytics und Quality Analytics bieten Mittel, um über komplette Bearbeitungslose und mehrere Maschinen Massendatenvergleiche durchzuführen.

Diese Big-Data-Analysefunktionen beinhalten Visualisierungen wie Heatmaps und Mustererkennung, um Anzeichen von Fehlern oder Trends frühzeitig zu erkennen und mit anderen Unternehmensdaten in Bezug zu setzen.

Weitere Informationen zum Thema Internet der Dinge erfahren Sie auf www.sap.de/iot

Industrie 4.0 auf dem Prüfstand

  • Wie können Sie Echtzeiteinblicke in Ihre gesamte Wertschöpfungskette gewinnen?
  • Wie lassen sich Produktionsprozesse optimieren und eine engere Zusammenarbeit zwischen Zulieferern, Fertigungsunternehmen und IT sicherstellen?
  • Holen Sie sich innovative Impulse für Ihr Geschäft!

E-Book lesen