Diamantstaub, Dust Identity

Dust Identity ist eine neue Technologie, die mit Diamantstaub arbeitet. - Bild: Pixabay

| von Karoline Kopp

Die Sicherheit in der globalen Lieferkette gibt Anlass zu wachsender Besorgnis – ob es um Mikrochips auf Platinen oder die Niete in der Tragfläche eines 100 Millionen Dollar teuren Kampfjets geht. Wie können Unternehmen oder staatliche Organisationen sichergehen, dass die Teile, die sie einkaufen, nicht nur echt sind, sondern auch nicht manipuliert wurden? Eine neue Technologie kann Gewissheit schaffen.

Wie DUST Identity in einem innovativen und erstaunlich kostengünstigen Tracking-Prozess durch Sprühbeschichtung einen Nanodiamantstaub auf Objekte aufbringt und damit eine nicht klonbare Identitätsschicht schafft, lesen Sie hier.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?