Bei der Instandhaltung in der Ölförderung kommt es darauf an, die Ausfallzeit der Förderung zu minimieren. - Bild: AdobeStock -  Industrieblick

Bei der Instandhaltung in der Ölförderung kommt es darauf an, die Ausfallzeit der Förderung zu minimieren. - Bild: AdobeStock/Industrieblick

| von SAP News Center

In Zusammenarbeit mit dem SAP Co-Innovation Lab arbeitet der SAP-Partner OIS an der Realisierung des intelligenten Ölfelds. SAP Upstream Field Activity Management by OIS integriert die Produktionssysteme und macht Erdöl- und Gasförderanlagen mit IoT und maschinellem Lernen produktiver.

Warum die Instandhaltung von Bohrlochpumpen so schwierig ist

Die Förderanlagen, insbesondere die Bohrlochpumpen, müssen regelmäßig gewartet werden. Doch sobald ein Teil der Anlage zu Wartungszwecken abgeschaltet wird, wirkt sich dies auf den Druck in einer Quelle aus. Und da in diesem komplexen geologischen System alle Quellen miteinander verbunden sind, sind die Auswirkungen auch in den anderen Quellen zu spüren. Deshalb ist für die Experten, die das Ölfeld überwachen, ein zentrales Informationssystem so wichtig...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel!

 

Exklusiver Zugang zu ARC-Whitepaper

Wie Sie intelligentes Anlagenmanagement richtig einsetzen

In diesem kostenlosen Whitepaper analysiert die ARC Advisory Group die dynamische Welt des Anlagenmanagements. Aus Sicht der Experten reicht es nicht aus, auf Herausforderungen im Anlagenmanagement zu reagieren. Unternehmen sind gefordert, vorausschauende und präskriptive Lösungen zu finden.

Laden Sie hier das kostenlose Whitepaper sowie zusätzliche Unterlagen zum Thema „Intelligentes Anlagenmanagement“ herunter!