Multi Jet Fusion bietet im Vergleich zu anderen 3D-Druckverfahren verschiedene Vorteile. Protolabs erklärt, wie Sie die neue Technik nutzen können.

| von Karoline Kopp

Die fertigen Teile weisen im Vergleich zu Verfahren wie selektives Lasersintern eine hohe Oberflächenqualität, Merkmale mit hoher Auflösung und gleichmäßigere mechanische Eigenschaften auf.

Bei Multi Jet Fusion kommen technische Werkstoffe mit insgesamt hervorragenden Eigenschaften zur Anwendung. Außerdem zeichnet sich Multi Jet Fusion durch höhere Oberflächenqualität, feinere Merkmaldetails, gleichmäßigere mechanische Eigenschaften und kürzere Bauzeiten aus.

Ideal für:

  • Teile, bei denen isotrope mechanische Eigenschaften wichtig sind
  • funktionsfähige Prototypen und Endanwendungsteile
  • komplexe und organische Geometrien mit feinen Details

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Sie sind bereits registriert?