IOT by SAP

Mit den Traktoren von Stara werden brasilianische Bauern zu IoT-Anwerndern. - Bild: SAP/Youtube

Rogerio Pacheco, der einen ausgezeichneten mittelständischen landwirtschaftlichen Betrieb bewirtschaftet, ist der zweitgrößte Sojabohnenproduzent Brasiliens. „Hohe Produktivität ist nur mit Technologie möglich“, meint Rogerio Pacheco. „Niemand hätte geglaubt, es würde sich rechnen, in Traktoren mit Infrarotsensoren zu investieren. Allein der Sensor macht ein Drittel des Traktorpreises aus. Doch damit lässt sich ganz genau bestimmen, wie viel Dünger auf jede einzelne Pflanze aufgebracht werden muss. Innerhalb von zwei Jahren konnte ich meine Ausgaben wieder hereinholen und meine Produktivität erheblich steigern.“

Rogerio Pacheco hat seine Traktoren bei einem Unternehmen namens Stara gekauft, einem Pionier der Technologie für die Präzisionslandwirtschaft, auch „Precision Farming“ genannt. „Das Schöne dabei ist, dass ich nicht einfach nur einen Traktor kaufe. Zusätzlich erhalte ich ein Paket von Services, mit denen meine Daten in der Cloud verwaltet werden“, führt er aus.

Echtzeitdaten für den Kunden

„In Brasilien werden 22 Prozent des Bruttoinlandsprodukts in der Landwirtschaft erwirtschaftet. Technologie ist die treibende Kraft in diesem Bereich“, erklärt Cristiano Paim Buss, CIO von Stara. „Unternehmen, die sich nicht mit dem digitalen Wandel beschäftigen, sind in ernsthaften Schwierigkeiten.“

Stara fertigt seine landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte in Brasilien. „Das Internet der Dinge hat unser Geschäftsmodell revolutioniert“, erzählt Cristiano Buss, der bei Stara auch für Forschung und Entwicklung zuständig ist. „Früher betrachteten wir die Maschinen und die Landwirte als vollkommen voneinander getrennt. Jetzt können wir Maschinen miteinander und Maschinen mit Menschen verbinden. Wir können unseren Kunden die Möglichkeit bieten, auf ihren mobilen Geräten in Echtzeit ihren gesamten Betrieb im Blick zu behalten.“

Stara CEO, Gilson Trennepohl, spricht auf englisch darüber, wie sein Unternehmen SAP-Lösungen wirksam einsetzt - selbst in den Produkten. Als einer der größten brasilianischen Landmaschinenhersteller bietet Stara den Landwirten Hightech-Maschinen.

Die Traktoren von Stara waren schon seit Längerem mit Sensoren ausgestattet. Nun brauchte das Unternehmen jedoch ein Echtzeitsystem, um Daten auf sinnvolle Weise für die Hofbewirtschaftung und die Betriebsabläufe nutzen zu können. Im Bestreben, die Anforderungen der Kunden noch weiter in den Blickpunkt zu rücken, ging Stara laut Buss eine Zusammenarbeit mit der SAP ein, um in Echtzeit den Zugriff auf alle Daten in den ERP-Systemen der Nutzer, zum Beispiel Bestände und Kosten, zu ermöglichen.

Zusammen mit dem Team von SAP Labs Latin America verband das Unternehmen die Sensoren mit einer Digital-Farming-Plattform auf Basis von SAP HANA. Jetzt ist es in der Lage, den Landwirten Funktionen zur Datenanalyse anzubieten, die ihnen tiefere Einblicke und damit bessere Entscheidungen ermöglichen. Die Landwirte konnten dadurch ihren Maisertrag um 10 Prozent steigern und gleichzeitig die Umweltbelastung verringern.

Und intern konnte Stara die Mitarbeitermotivation verbessern und die Produktivität in der Fertigung um 20 Prozent steigern.

Digitale Transformation mit dem IoT

Die kontinuierliche Weiterentwicklung einer Digital-Farming-Plattform, die auf der IoT-Technologie der SAP und auf SAP HANA basiert, eröffnet allen Beteiligten – Erzeugern, Genossenschaften und Maschinenherstellern – neue Einblicke durch Datenanalysen. Die Landwirte erzielen einen höheren Ertrag pro Hektar in besserer Qualität. Auch wird eine nachhaltige Landwirtschaft gefördert, die der Umwelt und den Landwirten zugute kommt.

Das IoT berührt alle Branchen. Mit den Angeboten der SAP kann das IoT seinen wahren Nutzen entfalten. „Dinge“ werden mit dem Unternehmen verbunden, um bessere Informationen zu liefern und vorbeugende Maßnahmen zu ermöglichen. So erreichen unsere Kunden, was sie sich vorgenommen haben. Welches bessere Beispiel könnte es geben als die Geschichte von Stara und seines Kunden, eines Landwirts, der mithilfe von Technologie den Ertrag pro Hektar steigert?

Weitere Informationen:

Erfahren Sie mehr über SAP Leonardo, das System für digitale Innovation

Hier finden Sie weitere Informationen zu den IoT-Angeboten der SAP und ihren Partnerschaften mit Dell und Hitachi. Lesen Sie die SAP Business Transformation Study zu Stara.