Neben den überdurchschnittlichen Leistungswerten im Vergleich zu herkömmlichen Lastmagneten und

Neben den überdurchschnittlichen Leistungswerten im Vergleich zu herkömmlichen Lastmagneten und der hohen Betriebssicherheit, zeichnen sich die TML-Serie zudem durch kompakte Abmessungen und niedriges Gewicht aus. Bild: Alfred Raith GmbH

Die neuen Magnete TML 250 und TML 500 der Alfred Raith GmbH heben bereits Material ab 2 Millimeter Stärke. In der Branche ist dieses Leistungsmerkmal bisher einzigartig und eröffnet neue Einsatzmöglichkeiten. Magnete der gleichen Leistungsklassen beginnen erst ab circa 8 Millimetern ihre Kraft zu entfalten. Während der TML 250 über eine maximale Hebekraft von 250 Kilogramm verfügt, ist das Modell TML 500 für die Aufnahme von Lasten bis zu 500 Kilogramm konzipiert.

Alfred Raith GmbH/Sebastian Moser