Mehr PKW-Neuzulassungen im September.

Mehr PKW-Neuzulassungen im September.

Die Zahl neu zugelassener Pkw stieg im vergangenen Monat um 5 Prozent auf 272.500 Einheiten. Die Zahl neuer Diesel-Fahrzeuge stieg sogar um 8 Prozent. Das teilte der deutsche Branchenverband VDA am Freitag mit.

Seit Jahresbeginn wurden damit insgesamt 2,408 Millionen Neuwagen auf Deutschlands Straßen zugelassen. Das entsprach einem Plus von 6 Prozent. "Der deutsche Pkw-Markt ist weiter gut unterwegs, der zweistellige Zuwachs des Auftragseingangs gibt Perspektive. Beim Export spüren wir die steigende Nachfrage Westeuropas", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann.