HAMBURG (Dow Jones/rm). Wie das Nachrichtenmagezin “Spiegel”am Donnerstag vorab aus seiner aktuellen Ausgabe berichtet, soll das Staatsdefizit dank des starken Aufschwungs schon 2011 deutlich unterhalb der Marke von 3% des Bruttoinlandsprodukts (BIP) liegen. Für das ablaufende Jahr erwarten die Experten von Minister Wolfgang Schäuble (CDU) demnach noch ein Minus in den Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden in Höhe von 3,7%.