Ifo

Geschäftsklimaindex sank auf 115,2 (Vormonat: 115,9) Punkte. - Bild: Ifo World Economic Survey (WES) III/2015

Der vom Münchener Ifo-Institut erhobene Geschäftsklimaindex sank auf 115,2 (Vormonat: 115,9) Punkte. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten einen gegenüber dem Vormonat unveränderten Indexstand prognostiziert.

Der Index zur Beurteilung der aktuellen Lage der befragten Unternehmen fiel auf 123,6 (124,7) Punkte. Volkswirte hatten einen Stand von 124,7 Punkten prognostiziert. Der Index für die Geschäftserwartungen fiel auf 107,4 (107,8) Punkte. Erwartet worden war ein Stand von 107,8.

"Die neue Legislaturperiode startet trotzdem mit dem Rückenwind einer starken Konjunktur", kommentierte das Ifo-Institut die Zahlen.