Die Produktion in Deutschland ging im Dezember 2017 zurück.

Die Produktion in Deutschland ging im Dezember 2017 zurück. - Bild: Pixabay

Für den November 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Anstieg von 3,1 Prozent gegenüber Oktober 2017 (vorläufiger Wert: + 3,4 Prozent).

Die Industrieproduktion ist im Dezember 2017 um 0,7 Prozent gegenüber dem Vormonat gefallen. Innerhalb der Industrie nahmen die Produktion von Investitionsgütern um 2,6 Prozent und die Produktion von Konsumgütern um 0,5 Prozent ab. Bei den Vorleistungsgütern stieg die Produktion gegenüber dem Vormonat um 1,5 Prozent. Außerhalb der Industrie lag die Energieerzeugung im Dezember 2017 um 1,4 Prozent höher als im November 2017, die Bauproduktion fiel um 1,7 Prozent.

Die Veränderungsraten basieren auf dem Produktionsindex für das Produzierende Gewerbe (2010 = 100). Die saison- und arbeitstägliche Bereinigung erfolgt mit dem Verfahren Census X-12-ARIMA.

Destatis