Albrecht Reimold

Albrecht Reimold ist neuer Produktionsvorstand beim Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche. - Bild: Porsche

Er tritt sein Amt am 1. Februar 2016 an. Reimold folgt in dieser Funktion Oliver Blume, der seit Oktober Vorstandsvorsitzender von Porsche ist. Reimold wechselt aus Bratislava nach Zuffenhausen. Dort leitete er vier Jahre das Volkswagen-Werk, in dem auch die Karosserie des Porsche Cayenne hergestellt wird.

Außerdem ernannte der Aufsichtsrat Jürgen Rittersberger mit sofortiger Wirkung zum Generalbevollmächtigten der Porsche AG.