Intel Bob Swan

Robert "Bob" H. Swan wird ab dem 10. Oktober 2016 für Intel als Chief Financial Officer (CFO) tätig sein. - Bild: Intel

Das teilte der Konzern am Montagabend mit und beendete damit monatelange Spekulationen um die Nachfolge von Stacy Smith. Der Manager wurde im April bei Intel zum Executive Vice President befördert und ist nun für die Bereiche Vertrieb, Produktion und Operations zuständig.

Bob Swan bringt langjährige Expertise zu Intel mit. Er war neun Jahre lang CFO bei Ebay und leitete die Abspaltung der Online-Bezahlsystem-Tochter Paypal ein. Bob Swan wird am 10. Oktober bei Intel anfangen.

Intel hatte erst vor einigen Tagen mitgeteilt, im dritten Quartal vermutlich mehr umgesetzt und eine bessere Marge erzielt zu haben als erwartet. Der US-Chipkonzern rechnet mit Einnahmen von 15,6 Milliarden US-Dollar, es könnten auch 300 Millionen mehr oder weniger gewesen sein. Grund für den optimistischeren Ausblick sei, dass sich die Lagerbestände entlang der Lieferkette für PCs wieder auffüllten. Es gebe Anzeichen, dass sich die PC-Nachfrage verbessere.